Die Decke

Nach dem Buch 'Dick, Dalli und die Ponies' von Ursula Bruns

Die Decke

Beitragvon Galoppierende Winzerin » Mi 18.Feb.2009 22:56

Guckt mal was ich bei Minute 1.05.03 entdeckt habe

link weiter unten


Schneewittchen wird vor der Szene mit einer Decke zugedeckt. Entweder wohl um es vor der Windmaschine und dem Wasser zu schützen oder aber auch damit es zappeliger ist weils auf einmal hell wird.
Zuletzt geändert von Galoppierende Winzerin am Mo 27.Jan.2014 6:23, insgesamt 2-mal geändert.
Galoppierende Winzerin
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 89
Registriert: Mi 24.Okt.2007 23:05
Wohnort: HH

Beitragvon Andrea1984 » Do 19.Feb.2009 18:25

Da muss ich doch glatt nochmal genauer hinschauen.

Irgendwie hab' ich diese Stelle nie so bewusst in Erinnerung.

Eventuell kann es sein, dass die Regentropfen echt sind und die betreffende Szene an einem richtigen Regentag gedreht worden ist.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4741
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Beitragvon Ethelbert© » Do 19.Feb.2009 18:47

Wieherrrr! Wihihier! Wihierr!

Wieher! Wihier! Wihierhihier!

Schneewittchen meint die Bilder seien ganz schwarz aber wenn man in einem Fotoprogramm die Gammakorrektur ändert könne man was erkennen. Sie könne sich an die Decke aber nicht mehr erkennen weil man Sie vor der Szene hynotisiert hätte.

Gamma... was?
Und hypnotisiert? .... Das kannst du deiner Ponyoma erzählen, Schneewittchen.


Herzliche Grüße

von
Shetlandpony Schneewittchen© und Ethelbert©
Benutzeravatar
Ethelbert©
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 989
Registriert: Di 05.Jul.2005 7:44
Wohnort: kurz vor Trier bzw. kurz hinter Trier


Zurück zu Die Mädels vom Immenhof (1955)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron