"Angela's" Reaktion auf "Dalli's" Frage

Nach dem Buch 'Dick, Dalli und die Ponies' von Ursula Bruns

Ist "Angelas" heftige Reaktion in dieser Situation angemessen oder überzogen ?

Angemessen - der Kranke braucht Ruhe und es genügt, wenn eine Person nach ihm sieht
1
20%
Überzogen - das hätte man ruhig auch netter und höflicher sagen können
4
80%
 
Abstimmungen insgesamt : 5

"Angela's" Reaktion auf "Dalli's" Frage

Beitragvon Andrea1984 » So 08.Feb.2015 14:37

Als "Ethelbert" krank im Bett liegt, sieht zuerst "Angela" nach ihm, anschließend "Dick". "Dalli" hingegen darf nicht nach ihm sehen und wird von "Angela" rüde abgekanzelt.

Was meint ihr ?
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4741
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: "Angela's" Reaktion auf "Dalli's" Frage

Beitragvon Foto-Fan » Fr 13.Feb.2015 16:47

Hallo Immenhof-Fans, ich finde das auch völlig übertrieben.
Es ergibt auch an dieser Stelle überhaupt keinen Sinn.
Ich weiß nicht wohin es geht, aber ankommen werde ich immer.
Benutzeravatar
Foto-Fan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 394
Registriert: So 18.Jan.2015 0:53

Re: "Angela's" Reaktion auf "Dalli's" Frage

Beitragvon Michi » Mo 16.Mär.2015 16:38

Denke mal weil Dalli die jüngste ist und ein zu freches Mundwerk hat, und Ethelbert zu diesem Zeitpunkt überhaupt nicht leiden kann.
Pudlich.....sie wollen mich wohl vergiften
Benutzeravatar
Michi
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 181
Registriert: Mi 05.Dez.2012 17:26
Wohnort: Siegen / NRW

Re: "Angela's" Reaktion auf "Dalli's" Frage

Beitragvon Foto-Fan » Mo 16.Mär.2015 19:59

Michi hat geschrieben:Denke mal weil Dalli die jüngste ist und ein zu freches Mundwerk hat, und Ethelbert zu diesem Zeitpunkt überhaupt nicht leiden kann.


Könnte sein, aber wir werden das Drehbuch nach gefühlten 120 Jahren auch nicht mehr ändern können.
Ich weiß nicht wohin es geht, aber ankommen werde ich immer.
Benutzeravatar
Foto-Fan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 394
Registriert: So 18.Jan.2015 0:53

Re: "Angela's" Reaktion auf "Dalli's" Frage

Beitragvon Andrea1984 » Mo 16.Mär.2015 21:47

Vielleicht wollte "Dalli" einfach nur nett zu "Ethelbert" sein und ihm wirklich helfen.

Die grobe Geste von "Angela" hätte da wirklich nicht sein müssen.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4741
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: "Angela's" Reaktion auf "Dalli's" Frage

Beitragvon DALLI4Ever » Mi 18.Mär.2015 6:44

Dalli ist ein "Wildfang" und sie hat eine große Klappe, aber sie ist ganz bestimmt nicht böse. Das erinnert mich an ein Gespräch zwischen "Oma" und "Jochen". Oma: "die Kinder wachsen einem langsam aber sicher über den Kopf" Jochen:" ach lass ma Oma, die sind schon richtig, das legt sich mit der Zeit..............leider" Ich finde die Reaktion von Angela auch übertrieben. Ich war sowieso nie so ein großer Fan von Angela, Margot war mir irgendwie immer lieber...................
Bild


Jawoll, gnädiges Fräulein
Benutzeravatar
DALLI4Ever
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 705
Registriert: Mo 05.Mär.2007 10:22
Wohnort: Wetzlar/Hessen

Re: "Angela's" Reaktion auf "Dalli's" Frage

Beitragvon Fräulein Gisela » Fr 20.Mär.2015 21:31

Ich glaube eher dass dies im Kontext des Films eine völlig logische Sache ist:es war eindeutig "Bettzeit" und da Angela weg wollte sollte Dick als Ältere nach Ethelbert schauen und Dalli gefälligst schlafen.
Angela war als die älteste der Schwestern in einer Art Mutterrolle, immerhin sind die 3 Schwesterr 100 km (oder so ) geflohen und Angela hat ja wohl den Trupp geleitet.
Wenn Angela also Dick den Auftrag erteilt nach dem Hast zu sehen hat Dalli als junges Mädel bei dem Jungen im Zimmer nix zu suchen und muss sich fügen.
"Sonst bekomme ich kein Abendbrot-und vor allem: schade meinem guten Ruf!"[/size]
Benutzeravatar
Fräulein Gisela
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 104
Registriert: Mo 02.Dez.2013 11:00
Wohnort: Münsterland

Re: "Angela's" Reaktion auf "Dalli's" Frage

Beitragvon Andrea1984 » Fr 20.Mär.2015 23:01

Hmm, das wäre auch möglich - immerhin spielt die Szene ja doch schon am frühen oder späten Abend, da muss die "kleine" "Dalli" ins Bett, während die "große" "Dick" und die "erwachsene" "Angela" noch aufbleiben dürfen.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4741
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich


Zurück zu Die Mädels vom Immenhof (1955)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron