Darf ich bitten?

Nach dem Buch 'Dick, Dalli und die Ponies' von Ursula Bruns

Darf ich bitten?

Beitragvon Ole » Mo 21.Aug.2006 17:35

Hallo zusammen,

seitdem gestern abend bei uns beim offenen Tanzen das Musikstück gespielt wurde, auf das Dicki mit Ethelbert im Cafe tanzen muss, frage ich mich, wie das Stück heißt.

Kann mir jemand mit einer Antwort helfen? :?:

Gruß
Ole
Ole
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 13.Aug.2005 15:22

Beitragvon Apfeltorte » Do 31.Jan.2008 17:07

Das habe ich mich auch gefragt. Mein Opa, mit dem ich den Film zusammen geguckt habe, wußte es auch nicht. Was den Tanz angeht, sagte er allerdings: "Das ist Jive. Den tanz ich mit der Oma auch." :D
Apfeltorte
Immenhof-Kenner
Immenhof-Kenner
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 30.Jan.2008 23:30

Beitragvon Andrea1984 » Do 31.Jan.2008 22:54

Ich weiß den Titel der Musik leider auch nicht.

Jive gefällt mir ganz gut, auch mehr so die Oldie Musik also 1950er, 1960er, 1970er und 1980er Jahre, wobei es auch Ausnahmen gibt.
Zuletzt geändert von Andrea1984 am Mi 24.Dez.2008 17:07, insgesamt 1-mal geändert.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4741
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Darf ich bitten?

Beitragvon Fritz » So 03.Feb.2008 11:00

Ole hat geschrieben:Hallo zusammen,

seitdem gestern abend bei uns beim offenen Tanzen das Musikstück gespielt wurde, auf das Dicki mit Ethelbert im Cafe tanzen muss, frage ich mich, wie das Stück heißt.

Kann mir jemand mit einer Antwort helfen? :?:

Gruß
Ole


Der Titel heißt:
In the Mood von Glenn Miller
Benutzeravatar
Fritz
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 227
Registriert: Sa 03.Nov.2007 18:44

Beitragvon Andrea1984 » So 03.Feb.2008 14:48

Ist ja krass. :shock:

Ich muss mir wohl "Mädchen auf Immenhof" noch einmal genauer anschauen bzw. anhören.

Die Melodie kenn' ich, doch ich wäre nie auf die Idee gekommen, sie mit dem Immenhof zu verbinden.

Oder ich höre einfach schon schlecht. ;)
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4741
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Beitragvon Apfeltorte » So 03.Feb.2008 19:47

Glenn Miller -- das ist ja, für die 1950er Jahre gesehen fast konservativ…
Wie wäre es wohl, wenn Elvisbert seine Hüften geschwungen hätte zu "You ain't nothing but a hound dog"? Dann hätte Dick nach sagen können: "Zu Glenn Miller hätte ich mit ihm zusammen tanzen können…"
Ich bin heute witzig drauf! :D
Apfeltorte
Immenhof-Kenner
Immenhof-Kenner
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 30.Jan.2008 23:30

Beitragvon Fritz » So 03.Feb.2008 20:32

Und die Band war auch nicht besonders gut, der Schluß stimmte nicht, endet nicht abrupt, sondern endet mit einer Trompetenpassage.
Ist bestimmt für den Film so arrangiert worden.
Benutzeravatar
Fritz
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 227
Registriert: Sa 03.Nov.2007 18:44

Beitragvon Apfeltorte » Fr 29.Feb.2008 15:47

Habe heute gerade gelesen, daß Peter Sellers (Inspektor Clouseau) bestimmt hatte, das Stück auf seiner Beerdigung zu spielen. Dies war Ironie, denn er haßte das Stück von ganzem Herzen… :D
Apfeltorte
Immenhof-Kenner
Immenhof-Kenner
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 30.Jan.2008 23:30

Re: Darf ich bitten?

Beitragvon Georg » Di 23.Dez.2014 1:11

*Hochhol*

Auch wenn ich jetzt Gefahr laufe, die "Goldene Ausgrabschaufel" überreicht zu bekommen:

Das Stück ist NICHT "In The Mood" von Glenn Miller, sondern "Dob's Boogie" von Walter Dobschinski. Ich weiß allerdings nicht, welche Band die Aufnahme gespielt hat, es könnte sein, dass das Stück extra für den Film von einer Studiocombo eingespielt wurde.

LG, Georg :)
Georg
Immenhof-Frischling
Immenhof-Frischling
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 09.Dez.2014 14:57

Re: Darf ich bitten?

Beitragvon Andrea1984 » Di 23.Dez.2014 19:59

Hier bitte sehr, lieber Georg, für dich: *die goldene ausgrabschaufel überreich* ;)

Das von dir genannte Stück muss es sein, da "In the mood" vom Rhythmus her ganz anders klingt, als die Melodie im Film.

Du bist ja ein wahrer Immenhof-Detektiv. Mach' weiter so. Großes, großes Lob an dich und deine Recherchen.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4741
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Darf ich bitten?

Beitragvon Pony-Fan » Fr 26.Dez.2014 12:59

Georg hat geschrieben:Auch wenn ich jetzt Gefahr laufe, die "Goldene Ausgrabschaufel" überreicht zu bekommen

Ganz im Gegenteil, das ist hier im Forum zum Glück so üblich, dass immer mal wieder etwas neues "ausgegraben" wird. Wir reden ja auch über ein paar 60 Jahre alte Heimatfilme, da sind die Beiträge sowieso zeitlos.

Georg hat geschrieben:Das Stück ist NICHT "In The Mood" von Glenn Miller, sondern "Dob's Boogie" von Walter Dobschinski. Ich weiß allerdings nicht, welche Band die Aufnahme gespielt hat, es könnte sein, dass das Stück extra für den Film von einer Studiocombo eingespielt wurde.

Auch von mir schönen Dank für diese Info. Hier kann man den Komponisten und das Stück mal original erleben:
https://www.youtube.com/watch?v=WqVPfSM_BZU
LG
Pony-Fan
__________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1300
Registriert: Do 05.Jan.2012 15:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Darf ich bitten?

Beitragvon DALLI4Ever » Mi 18.Mär.2015 7:08

Ich mag die Musik aus dieser Zeit. 40iger und 50iger Jahre. Hätte Euch gleich sagen können, dass das nicht Glenn Miller ist.
Bild


Jawoll, gnädiges Fräulein
Benutzeravatar
DALLI4Ever
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 705
Registriert: Mo 05.Mär.2007 10:22
Wohnort: Wetzlar/Hessen


Zurück zu Die Mädels vom Immenhof (1955)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron