Ein zahlender Gast

Nach dem Buch 'Dick, Dalli und die Ponies' von Ursula Bruns

Ein zahlender Gast

Beitragvon Barbarossa » Mi 10.Jan.2007 15:58

Hallo,

ist euch mal aufgefallen, dass Ethelbert im Film als zahlender Gast bezeichnet wird?
Ist das nicht irgendwie ein wenig eigenartig, wenn ein anscheinend doch naher Verwandter (Cousin von Dick und Dalli !?!) für seinen Ferienbesuch auf Immenhof zahlen muss?

Das ist ja fast schon ein Hotel wie im dritten Teil ;)

Es grüßt Euch
Barbarossa
Do you wish to dance with me? - No, I wish to drink!
Benutzeravatar
Barbarossa
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 04.Jan.2007 22:49

Reply-Ein zahlender Gast

Beitragvon HaJoZan » Mi 10.Jan.2007 18:55

Hallo Barbarossa!

Du schriebst u. a.:
ist euch mal aufgefallen, dass Ethelbert im Film als zahlender Gast bezeichnet wird?

Im Moment ist mir die entsprechende Film-Sequenz nicht bewusst.
Wenn's denn so sei (was du schreibst), dann vermute ich mal, dass damit gemeint sein könnte, er müsse wenigstens Kostgeld abgeben (wo doch Oma Jantzen jeden Pfennig gebrauchen kann, um die Immenhof-Versteigerung aufzuschieben).

Gruß von HaJoZan
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer Mittags in die Suppe fallen müssen"
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 417
Registriert: Fr 15.Dez.2006 15:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Re: Reply-Ein zahlender Gast

Beitragvon Barbarossa » Mi 10.Jan.2007 21:28

Hallo HaJoZan,

HaJoZan hat geschrieben:Im Moment ist mir die entsprechende Film-Sequenz nicht bewusst.


Die Szene, in der das erwähnt wird ist nur eine ganz kurze. Zu Beginn der "Mädels vom Immenhof" stehen Dick und Dalli unter der Dusch. Da sagt Dick sowas wie: "Schön das N.N.(Name weiß ich jetzt nicht) schon so früh angeheizt hat (also das Wasser)" und Dalli erwiedert "Wo wir doch nen zahlenden Gast kriegen".
Ich kenn den Wortlaut im Moment nicht genau und weiß auch nicht mehr, wer von beiden was gesagt hat. Aber so ähnlich war es.

Es grüßt Euch
Barbarossa
Do you wish to dance with me? - No, I wish to drink!
Benutzeravatar
Barbarossa
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 04.Jan.2007 22:49

Heiß geduscht

Beitragvon HaJoZan » Do 11.Jan.2007 1:28

Hallo Barbarossa!

Ich war so neugierig und habe mir die betreffende Szene mal angeschaut.
Ich habe den Namen der Person, die mitten in der Woche das Duschwasser angeheizt hat, auch nicht verstehen können (Dick spricht dabei zu schnell und undeutlich). Eigentlich kann es sich bei der betreffenden Person doch nur um eine Hausangestellte handeln.
Wobei ich aber momentan nicht weiß, ob bei diesem Immenhof-Film überhaupt eine mitspielt (bei den 1970er-Filmen war es, glaube ich, eine namens Trine).
Der Wortlaut bzgl. zahlenden Gast ist von dir eigentlich korrekt zitiert (es fehlt halt nur das "Naja" davor) und wird von Dalli ausgesprochen.
Übrigens: Das schönste an dieser Szene ist für mich das Ende (bei dem urplötzlich ein nasser Schwamm in Richtung der flüchtenden Angela fliegt). *schadenfroh grins*

Gruß von HaJoZan
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer Mittags in die Suppe fallen müssen"
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 417
Registriert: Fr 15.Dez.2006 15:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon Barbarossa » Do 11.Jan.2007 3:22

Hallo HaJoZan,

die von Dir erwähnte Szene ist wirklich toll! ;)

Bei den "Mädels" spielt auch eine Hausangestellte mit, die -meines Wissens nach- auch Trine heißt (wird Ethelbert von Oma Jantzen zu Beginn seines Besuches vorgestellt). Außerdem wird auch noch Hannes, der Stallmeister, erwähnt. Wer aber nun angeheitzt hat, kann ich aber auch nicht sagen, aber ich meine den Namen 'Trine' nicht herauszuhören.

Es grüßt Euch
Barbarossa
Do you wish to dance with me? - No, I wish to drink!
Benutzeravatar
Barbarossa
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 04.Jan.2007 22:49

Trine ist immer zur Stelle

Beitragvon HaJoZan » Do 11.Jan.2007 11:10

Hallo Barbarossa!

Ich habe mir die betreffende Begrüßungs-Szene gerade mal angeschaut und tatsächlich, es wirkt auch hier eine Hausangestellte namens Trine mit (die auf mich aber garnicht so wirkt, als würde sie so ausschauen, wie sie heißt - laut Oma Jantzens fiesen Stichelei).
Auf mich wirkt diese Hausangestellte als sehr fleißig, denn sie schleppt Ethelberts Gepäck doch sehr flott in's Haus.
Wobei ich mal schwer hoffe, dass auch sie dafür von Ethelbert danach noch 'n Trinkgeld bekommen hat. ;)

Tja, und der/die Ofen-Anheizer(in) wird uns wohl noch einige Zeit verborgen bleiben (bis wir irgendwann mal Einblick in das entsprechende Drehbuch oder eine neu vertonte Filmversion zu hören bekommen). :?

Soweit meine Infos hierzu ...

Gruß von HaJoZan 8)
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer Mittags in die Suppe fallen müssen"
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 417
Registriert: Fr 15.Dez.2006 15:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon Hawkeye Pierce » Do 11.Jan.2007 14:01

neu Vertont :shock:

die Filme neu Syncronisieren!!! - damit würde man den ganzen Film ruinieren!!!

Beispiel:

bei der MASH DVD Box gibt es Szenen die nie im Deutschen TV gezeigt sind, und die wurden Nachsyncronisiert - die Stimme passt nicht zur Ursyncronisation, wirkt alles verfremdet!

Würde man das da machen, ich glaube das sich das keiner mehr anschaut!!!
Benutzeravatar
Hawkeye Pierce
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 15.Okt.2005 22:35
Wohnort: 4077th MASH

Re: Trine ist immer zur Stelle

Beitragvon Gast » Do 11.Jan.2007 14:09

HaJoZan hat geschrieben:Tja, und der/die Ofen-Anheizer(in) wird uns wohl noch einige Zeit verborgen bleiben (bis wir irgendwann mal Einblick in das entsprechende Drehbuch oder eine neu vertonte Filmversion zu hören bekommen). :?


Den Ofen hat Trine angeheizt. ;) :D :D

Gruß Mans
Gast
 

Beitragvon Mirabell » Do 11.Jan.2007 21:10

Der Mans weiß einfach ALLES!!!! :-)
Life is waht happens to you while you're busy making other plans!
Benutzeravatar
Mirabell
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 29.Nov.2006 16:14
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Gast » Do 18.Jan.2007 21:39

Mirabell hat geschrieben:Der Mans weiß einfach ALLES!!!! :-)


Hab gute Ohren :ban:

Gruß Mans
Gast
 

Beitragvon Barbarossa » Do 18.Jan.2007 23:45

Kompliment an Dich Mans, hast wirklich gut hingehört.
Ich habe jetzt mal ganz genau darauf geachtet, es ist wirlich Trine.
Respekt für Deine Lauscher ;)

Es grüßt Euch
Barbarossa
Do you wish to dance with me? - No, I wish to drink!
Benutzeravatar
Barbarossa
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 04.Jan.2007 22:49

Beitragvon Nös » Di 13.Mär.2007 0:32

In den 1970er jahre filmen heißt die Hausangestellte übrigenz nicht Trine, sonder Stine! Das nur mal am Rande... ;)
Nös
 

Re: Ein zahlender Gast

Beitragvon Andrea1984 » Fr 01.Aug.2014 20:00

Interessant. Es wird nur in "Mädels" erwähnt, dass "Ethelbert ein "zahlender Gast" ist. Weder in "Hochzeit", noch in "Ferien" wird das Thema wieder aufgegeriffen. Auch bei "Ralf" erfährt man nicht, ob er für seinen Aufenthalt auf dem Immenhof einen kleinen (oder größeren) Beitrag abgeben muss/darf.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4741
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Ein zahlender Gast

Beitragvon Michi » Sa 02.Aug.2014 7:32

Denke das liegt daran das Ethelbert & Ralf "in Hochzeit" ja einen überraschungs Besuch machen. Sie waren ja nicht Angemeldet.

Und bei "Ferien" war Ralf ja in Lübeck zum Arbeiten und er war ja auch der Freund von Dick.
Wäre ja auch ein Ding wenn der Freund dafür noch was Zahlen müßte, er hat doch nur in "Hochzeit" im Forsthaus ein paar Tage gewohnt in "Ferien" war davon nichts zu sehen. :hi:
Pudlich.....sie wollen mich wohl vergiften
Benutzeravatar
Michi
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 181
Registriert: Mi 05.Dez.2012 17:26
Wohnort: Siegen / NRW

Re: Ein zahlender Gast

Beitragvon Andrea1984 » Sa 02.Aug.2014 9:15

Stimmt, lieber Michi, auf die Idee, bin ich gar nicht gekommen, dass "Ethelbert" und "Ralf" ja, erstens nur kurz und zweitens überraschend auf dem Immenhof/im Forsthaus leben und somit auch nichts zahlen müssen.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4741
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich


Zurück zu Die Mädels vom Immenhof (1955)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron