DAS ORIGINAL : Kult-Immenhof Homepage

Hinweise zu/über Fan-Pages

Beitragvon Onkel Pankraz » Di 27.Sep.2005 13:03

Nichts wird so heiß gegessen, wie's gekocht wird! Das Copyright-Problem haben ALLE Fan-Pages, grundsätzlich auch dieses Forum. Aber so lange mit dem Web-Auftritt keine kommerziellen Interessen verbunden sind (dazu reicht schon ein winziger Werbebanner!), haben es die Kläger schwer, einen materiellen Schaden nachzuweisen. Bei einer Abmahnung hilft dann immer noch die "negative Feststellungsklage", d. h., ein Richter muss entscheiden, ob tatsächlich ein Schaden entstanden ist. Die Prozesskosten stehen aber oft in keinem vernünftigen Verhältnis mehr zum Schaden, man belässt es dann meist beim Löschen der abgemahnten Inhalte.

Fazit: Alles sollte so bleiben, wie es ist!
Nun friss und sei ruhig!
(Hochzeit auf Immenhof, 1956)
Benutzeravatar
Onkel Pankraz
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 117
Registriert: So 26.Jun.2005 13:07
Wohnort: Eltville am Rhein

Beitragvon Ole » Di 27.Sep.2005 13:15

Onkel Pankraz hat geschrieben:Nichts wird so heiß gegessen, wie's gekocht wird! Das Copyright-Problem haben ALLE Fan-Pages, grundsätzlich auch dieses Forum. Aber so lange mit dem Web-Auftritt keine kommerziellen Interessen verbunden sind (dazu reicht schon ein winziger Werbebanner!), haben es die Kläger schwer, einen materiellen Schaden nachzuweisen. Bei einer Abmahnung hilft dann immer noch die "negative Feststellungsklage", d. h., ein Richter muss entscheiden, ob tatsächlich ein Schaden entstanden ist. Die Prozesskosten stehen aber oft in keinem vernünftigen Verhältnis mehr zum Schaden, man belässt es dann meist beim Löschen der abgemahnten Inhalte.

Fazit: Alles sollte so bleiben, wie es ist!


Nur der Anwalt der verletzten Seite freut sich, denn der schreibt eine dicke Rechnung.
Ole
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 13.Aug.2005 15:22

Beitragvon Onkel Pankraz » Di 27.Sep.2005 16:08

Wenn dem so wäre, könnte sich jeder Anwalt eine goldene Nase verdienen: Im Netz wimmelt es nur so von Fan-Pages mit urheberrechtlich geschützten Fotos.

Grundsätzlich hast du allerdings Recht, Ole. Eine Veröffentlichung von "Werken" (d. h. von Arbeiten mit einer deutlich erkennbaren Schöpfungshöhe) ist ohne Zustimmung des Urhebers nicht erlaubt. Erfolgt sie doch, steht dem Eigentümer ein angemessenes Honorar zu. So lange es sich aber nicht um eine kommerzielle oder herabwürdigende Verwendung handelt, wird meist darüber hinweg gesehen.
Nun friss und sei ruhig!
(Hochzeit auf Immenhof, 1956)
Benutzeravatar
Onkel Pankraz
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 117
Registriert: So 26.Jun.2005 13:07
Wohnort: Eltville am Rhein

Beitragvon ulf » Mi 28.Sep.2005 2:33

...zerbrich dir nich' meinen kopf,ole.

der onkel hat eigentlich schon alles gesagt oder geschrieben,aber noch kurz.....


wenn ich mir nicht sicher gewesen wäre,daß es auch in karsten's interesse gewesen wäre,die seite zu erhalten,hätte ich seinerzeit nicht dazu aufgerufen,weil auch einfach inhaltlich einiges auf meinem mist gewachsen ist.
(der rest der k-runge page,mit seinen persönlichen aktivitäten wurde auf seinem wunsch hin gelöscht).

...und wie du auf mario kommst,ist mir allerdings auch schleierhaft.
Benutzeravatar
ulf
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 189
Registriert: Di 31.Mai.2005 20:25

Beitragvon ulf » Mi 28.Sep.2005 2:45

...und daß er sogar weiß,wer die erben von karsten sein könnten.... ....abgefahren!!!
Benutzeravatar
ulf
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 189
Registriert: Di 31.Mai.2005 20:25

Beitragvon Dr.Pudlich » Mi 28.Sep.2005 8:12

Viele Grüße von 'Dr.Pudlich'
Benutzeravatar
Dr.Pudlich
Admin
Admin
 
Beiträge: 470
Registriert: Do 26.Mai.2005 7:34
Wohnort: B>WI>DA>MKK

Beitragvon Dr.Pudlich » So 02.Okt.2005 21:04

So, nachdem ich mit Ulf Rücksprache hielt, habe ich die Seiten etwas KULTiviert. :mrgreen:

Die sind nun auch erreichbar unter
http://immenhofkult.de

Vorerst bleibt alles so wie es ist.

Vielleicht wird es mal die Basis für eine noch schönere Bilder- und Infoseite.
Material ist willkommen! Also bitte mal die Schubladen & Schränke durchforsten, und mir zuschicken :danke
Zuletzt geändert von Dr.Pudlich am Mo 08.Mai.2006 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße von 'Dr.Pudlich'
Benutzeravatar
Dr.Pudlich
Admin
Admin
 
Beiträge: 470
Registriert: Do 26.Mai.2005 7:34
Wohnort: B>WI>DA>MKK

Beitragvon Ole » Mo 03.Okt.2005 23:25

ulf hat geschrieben:...und daß er sogar weiß,wer die erben von karsten sein könnten.... ....abgefahren!!!


Bist du dir da so sicher? Ich weiß ja, dass ihr anscheinend alle etwas gegen Mario Würz habt (weiß der Teufel warum, ist wirklich ein netter Kerl). Aber da ihr das alle besser wisst, da ihr scheinbar mit ihm gesprochen habt, schweige ich zu dem Punkt dann mal lieber.

Nun, wie heißt so schön nach einem bekannten deutschen Schriftsteller:
"Doch fühle ich keinen Beruf, meinen Rath abermals vor Ohren hören zu lassen, welche desselben gar nicht zu bedürfen vermeinen."

Gruß
Ole
Ole
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 13.Aug.2005 15:22

Beitragvon Gast » Di 04.Okt.2005 13:22

@Ole
??????????????????????????????????????????????

Ich denke Ulf kann sich da sicher sein. Ich möchte dich nur noch einmal daran erinnern, dass Ulf und Karsten die Seite zusammen betrieben haben.
Des Weiteren weiß ich nicht wie du darauf kommst, dass irgend jemand etwas gegen Mario hätte!!!

???????????????????????????????????????????????
Zermürb dir nicht den Kopf, dass haben andere für dich schon erledigt!!! :haue:

Gruß Mans
Gast
 

Beitragvon ulf » Mi 05.Okt.2005 9:43

leute,überlegt euch mal,warum ihr hier seid
Benutzeravatar
ulf
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 189
Registriert: Di 31.Mai.2005 20:25

Beitragvon Dr.Pudlich » So 09.Okt.2005 21:14

So, jetzt haben wir es unter Dach & Fach:

www.immenhofkult.de

ist die 'neue Heimat', der ehemaligen k-runge Seite.

Nächstes Jahr, machen wir daraus - unter der gleichen Adresse -einen würdigen Nachfolger.
So ist der Plan :D
Viele Grüße von 'Dr.Pudlich'
Benutzeravatar
Dr.Pudlich
Admin
Admin
 
Beiträge: 470
Registriert: Do 26.Mai.2005 7:34
Wohnort: B>WI>DA>MKK

Beitragvon Andrea1984 » Mo 10.Okt.2005 13:21

Schön, dass die Immenhof Seite nun wieder übers Internet erreichbar ist. Was kann man gegen das Hintergrundgeräusch - Krähen des Hahns - unternehmen ? Ich habe bereits in einem anderen Beitrag geschrieben, dass es mir nicht gefällt. Es hat wenig mit den Immenhof Filmen zu tun. Außerdem lenken Geräusche, egal von wem oder was, doch ein wenig ab, wenn man sich in aller Ruhe eine Internetseite betrachten möchte.

Vielleicht kann man die Option einbauen, mit einem Lautsprecher, dass man das Hintergrundgeräusch nur hört, wenn es selbst will.

Auf der Seite von "Abenteuer 1920" - der Flash Version - gibt es auch die Möglichkeit die Geräusche und Töne mittels Klicken auf ein Lautsprecher Symbol zu entfernen. Das wäre doch auch eine Lösung für die Immenhof Seite.

Sollte das technisch nicht möglich sein, macht es nichts. Es ist halt meine Meinung dazu. :oops: :oops: :oops:
Zuletzt geändert von Andrea1984 am Mo 17.Nov.2008 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4946
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Krähender Hahn

Beitragvon Dr.Pudlich » Mo 10.Okt.2005 13:36

Andrea1984 hat geschrieben:... Was kann man gegen das Hintergrundgeräusch - Krähen des Hahns - unternehmen ? Ich habe bereits in einem anderen Beitrag geschrieben, dass es mir nicht gefällt. Es hat wenig mit den Immenhhof Filmen zu tun.

Diese Hahnengeräusch ist noch vom Original und wurde demzufolge erst mal dringelassen.
Die einfachste Möglichkeit es abzustellen, ist natürlich die Lautstärke auf 0 zu drehen. :cool:
Es ist aber auch kein Problem das Ding rauszunehmen - ich glaube ich machs heute Abend.
Viele Grüße von 'Dr.Pudlich'
Benutzeravatar
Dr.Pudlich
Admin
Admin
 
Beiträge: 470
Registriert: Do 26.Mai.2005 7:34
Wohnort: B>WI>DA>MKK

Beitragvon Ole » Mo 10.Okt.2005 20:45

Andrea1984 hat geschrieben:Krähen des Hahns [...] Es hat wenig mit den Immenhhof Filmen zu tun. Außerdem lenken Geräusche, egal von wem oder was, doch ein wenig ab, wenn man sich in aller Ruhe eine Internetseite betrachten möchte.
´

Hallo Andrea,

stimmt nicht so ganz die Aussage. In der Titelsequenz von "Die Mädels vom Immenhof" hörst du in der 10.-12. Sekunde (DVD-Version), genau beim Titel den Hahn krähen.
Trotzdem hast du recht, ich finde den Hahn insbesondere zu laut. Beim letzten Mal bin ich fast vom Sessel gefallen.
:roll:
Gruß
Ole
Ole
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 13.Aug.2005 15:22

Hahn ist TOT!

Beitragvon Dr.Pudlich » Mo 10.Okt.2005 21:42

So ...

der 'HAHN wurde geköpft' :heul

Zufrieden :?:
Viele Grüße von 'Dr.Pudlich'
Benutzeravatar
Dr.Pudlich
Admin
Admin
 
Beiträge: 470
Registriert: Do 26.Mai.2005 7:34
Wohnort: B>WI>DA>MKK

VorherigeNächste

Zurück zu Andere Homepages

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast