Wo ist Angela?

Der beliebte Nachfolger

Wo ist Angela?

Beitragvon Schneewittchen08 » So 27.Jan.2008 19:46

Hallo, mich hat im 2. Immenhof Film verwirrt, dass Angela, mit der Jochen ja im ersten Film verlobt war, einfach so verschwunden ist. Später heiratet er ja dann die Tochter von Onkel Pankraz. Weiß jemand, wie das Verschwinden von Angela erklärt wird? Habe ich die Filme einfach nicht merh gut in Erinnerung oder wurde es tatsächlich nicht so richtig erwähnt?
Schneewittchen08
Immenhof-Frischling
Immenhof-Frischling
 
Beiträge: 3
Registriert: So 27.Jan.2008 19:43

Beitragvon Galoppierende Winzerin » So 27.Jan.2008 22:58

Habe ich die Filme einfach nicht merh gut in Erinnerung oder wurde es tatsächlich nicht so richtig erwähnt?


ju ^^
Angela stirbt den Filmtod (wird ja auch einmal angesprochen)
Galoppierende Winzerin
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 89
Registriert: Mi 24.Okt.2007 23:05
Wohnort: HH

Beitragvon Andrea1984 » Mo 28.Jan.2008 17:51

Und es wird nicht genau erwähnt, woran sie im Film gestorben ist.

Von einem Sturz vom Pony bis hin zu Ertrinken im See ist somit alles möglich. ;)

Lass deiner Phantasie freien Lauf.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4947
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Beitragvon Hawkeye Pierce » Mo 28.Jan.2008 23:26

Angela ist Chuck Norris auf den Fuß getreten, Chuck sagte: „Weist du nicht wer ich bin? Ich bin Chuck Norris!“ Die Erwähnung seines Namens bewirkte bei Angela nichts. Leider war es die letzte Sache die Angela jemals sah, ein tödlicher Roundhouse-Kick von Chuck Norris.

-> bitte nicht hauen!!!

Gruß

Hawkeye
Benutzeravatar
Hawkeye Pierce
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 15.Okt.2005 22:35
Wohnort: 4077th MASH

Beitragvon Schneewittchen08 » Di 29.Jan.2008 21:02

ah, dann hb ich das mit dem tod wohl irgendwie überhört...ich finds sehr schade dass in den filmen und vor allem zwischen den filmen soviel offen bleibt...
Schneewittchen08
Immenhof-Frischling
Immenhof-Frischling
 
Beiträge: 3
Registriert: So 27.Jan.2008 19:43

Beitragvon Ralf-Ethelbert » Mi 03.Sep.2008 13:35

Ein kräftiges Huhu an Alle! :D

Ich heiße Ralf-Ethelbert, bin aber trotzdem weiblich und neu hier..... :lol:

Also das mit dem Tod von Angela könnt ich mir so vorstellen: Paul Klinger war doch mit Karin Andersen verheiratet und da der erste Immenhof-Film so ein "Knaller" wurde, dachte er sich vielleicht, Mönsch, die Rolle an meiner Seite könnte doch meine Frau übernehmen. Also wurde ein neues Drehbuch verfasst, die "alte" Angela rausgeschrieben und seine Frau neu reingeschrieben......Denn sonst kann ich mir keinen Reim auf den Tod von Angela machen.....

LG
Ralf-Ethelbert
"Pudlich - Sie Wüstling"

(Oma Jansen)
Ralf-Ethelbert
Ganz-Wenig-Poster
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 03.Sep.2008 13:17
Wohnort: Nordeutschland

Re: Wo ist Angela?

Beitragvon Die patente Oma » Mo 05.Feb.2018 15:58

War bestimmt die Grippe oder ne Lungenentzündung, die sie dahin gerafft haben...eine Zeitlang dachte ich, sie könnte bei der Geburt ihres Kindes gestorben sein, aber das wäre mal erwähnt worden.
Reitunfall schließe ich aus, man hat sie nie reiten sehen und wäre es ein Badeunfall gewesen, hätte Jochen viel panischer reagiert, als Margot beim gemeinsamen Bootsausflug über Bord gegangen ist...
Benutzeravatar
Die patente Oma
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 149
Registriert: Mo 10.Nov.2014 18:56
Wohnort: Göppingen

Re: Wo ist Angela?

Beitragvon Isabel » Di 17.Apr.2018 0:40

Expliziet erwähnt worden, ist es nicht. Aber sie mussten das Fehlen von ihr ja irgendwie erklären.

Christiane König erhielt einen Dreijahresvertrag und sollte die Hauptrolle in dem Film "Liane, das Mädchen aus dem Urwald" übernehmen. Da sie sich aber weigerte, mit dem Produzenten Gero Wecker eine Beziehung einzugehen, verlor sie die Hauptrolle und fand auch bei den Immenhof-Filmen keine Berücksichtigung mehr, da diese auch von Gero Wecker produziert worden sind.
Christiane gewann zwar den geführten Arbeitsprozess, aber es folgten kaum noch Rollenangebote.
2016 stand sie nach fast 55 Jahren noch einmal vor der Kamera.
Isabel
Immenhof-Frischling
Immenhof-Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13.Jul.2016 12:09


Zurück zu Hochzeit auf Immenhof (1956)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste