Drehorte Lübeck

Drehorte Lübeck

Beitragvon Hawkeye Pierce » Mi 27.Aug.2008 11:11

Hallo,

die Werbeveranstaltung war wohl auf dem Kohlmarkt, ich war zwar noch nie in Lübeck aber bei http://maps.live.de (hauptsächlich benutze ich zum editieren http://wikimapia.org ) gibt es eine Vogelperspektive!

Auch Interesannt - in der Holstentor-Szene kommt eine nahaufnahme einer Verkehrsampel, es macht den Eindruck als handelte sich um ein Modernes Exemplar aus der Neuzeit (Grünes Kunststoffgehäuse die Halterung wirkt auch modern!) das eine Zeitreise zurückmacht!

Zu den Straßen habe ich jetzt nichts herausgefunden, wer weis mehr?

Gruß

Hawkeye

EDIT (22:07 Uhr): wikimapia funktioniert!
Zuletzt geändert von Hawkeye Pierce am Mi 27.Aug.2008 21:07, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Hawkeye Pierce
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 15.Okt.2005 22:35
Wohnort: 4077th MASH

Re: Drehorte Lübeck

Beitragvon HaJoZan » Mi 27.Aug.2008 15:27

Hawkeye Pierce hat geschrieben:Zu den Straßen habe ich jetzt nichts herausgefunden, wer weis mehr?

Hallo Hawkeye Pierce!

Bei meinem damaligen Kurzurlaub im Malente (Sept. 1992) habe ich auch einen Abstecher nach Lübeck gemacht (weil ich dort den Leihwagen abgeben musste). Den Rest des Tages habe ich dann auch für die Drehort-Suche in Lübeck genutzt.

Hier mal meine Eindrücke dazu:
Die Film-Sequenzen des Werbezugs beginnen - meiner Meinung nach - westlich vom Holstentor, sozusagen an der westlichen Seite des Holstentor-Platzes. Die Kinder fahren dann auf der südlichen Umgehungsstraße ostwärts am Holstentor vorbei, wobei danach dann auch die andere (die Ostseite) des Holstentores zu sehen ist.
Nach dem Drehortwechsel fahren die Kinder dann (aus nördlicher Richtung kommend) auf der 'Breite Straße' an der Ostseite des alten Rathauses entlang (die Film-Sequenz, bei der diese schöne alte Treppenanlage zu sehen ist).
Beim nächsten Drehortwechsel fahren die Kinder mit ihren Ponywagen/Ponykutschen auf den Platz westlich von dem gerade erwähnten alten Rathaus, drehen dort eine Runde und verteilen dann dort singend ihre Werbeprospekte (und Fritzchen bekommt dort auch seinen Gutschein).

Ich weiß momentan nicht, wie dieser Platz genau heißt, an dem sich fast ringsum die Gebäude mit den Bogendurchgängen befinden. Auf meinem Stadtplan von damals erkenne ich nur den Straßenname 'Markttwiete'.

Gruß von HaJoZan
Zuletzt geändert von HaJoZan am Mi 27.Aug.2008 21:18, insgesamt 1-mal geändert.
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer Mittags in die Suppe fallen müssen"
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 417
Registriert: Fr 15.Dez.2006 15:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon Hawkeye Pierce » Mi 27.Aug.2008 20:19

so geht wieder!

bei Wikimapia bin ich mir noch nicht sicher ob ich auf den Drehort verweisen werde! (habe schon - dank diesem Forum - schon einiges bei Wikimapia editiert!)

Gruß

Hawkeye
Benutzeravatar
Hawkeye Pierce
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 15.Okt.2005 22:35
Wohnort: 4077th MASH

Beitragvon HaJoZan » Mi 27.Aug.2008 20:36

Hawkeye Pierce hat geschrieben:so geht wieder!

Ja, Hawkeye Pierce, bei mir geht's jetzt hier auch, Danke!

Gruß von HaJoZan
Zuletzt geändert von HaJoZan am Mi 27.Aug.2008 21:16, insgesamt 2-mal geändert.
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer Mittags in die Suppe fallen müssen"
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 417
Registriert: Fr 15.Dez.2006 15:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon Hawkeye Pierce » Mi 27.Aug.2008 21:06

jetzt aber!
Benutzeravatar
Hawkeye Pierce
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 15.Okt.2005 22:35
Wohnort: 4077th MASH

Drehorte Lübeck

Beitragvon HaJoZan » Do 28.Aug.2008 17:52

Hallo zusammen!

Ich habe nun auch mal einige Fotos von meiner damaligen Lübeck-Drehortsuche eingescannt und zum hiesigen Bilderservice hochgeladen.
Bei einigen Bildern sind oben links dunkle Flecken zu sehen (das sind Rückstände von Filzstifttinte und es war mir zu aufwändig, diese Flecken zu retuschieren).
Nachtrag:
Ich habe mal die mir bei Google Earth angezeigten GPS-Koordinaten für den jeweiligen Standort, von dem aus ich damals die Fotos gemacht habe, hinzugefügt.

Das erste Foto zeigt den Blick von der Puppenbrücke aus auf das Holstentor (Blickrichtung: Von West nach Ost). Links ist einer der beiden Zwillingstürme der Marienkirche zu sehen und der Kirchturm rechts vom Holstentor gehört zur Petrikirche. 53°51'58.02"N 10°40'33.68"E
Bild


Einen etwas näheren Blick auf das Holstentor (direkt vom westlichen Beginn des Holstentor-Platzes) ermöglicht das zweite Foto. 53°51'58.24"N 10°40'38.94"E
Bild


Bei dem nächsten Foto kann jeder, der möchte, die sich auf der 'Breite Straße' befindende prächtige Renaissancetreppe (von 1594) bestaunen. 53°51'59.47"N 10°41'08.48"E
Bild


Und dann wäre da noch der Platz (dessen Name mir nicht bekannt ist), auf dem damals (im Film 'Ferien auf Immenhof') die Mitwirkenden des Ponyhotel-Werbezugs die Menschenmenge in ihren Bann zogen.
53°52'00.80"N 10°41'04.40"E
Bild

Gruß von HaJoZan

Edit (14.1.2016):
Habe nun mal die Fotos neu verlinkt und die unverbindlichen GPS-Koordinaten geändert.
Zuletzt geändert von HaJoZan am Do 14.Jan.2016 23:43, insgesamt 3-mal geändert.
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer Mittags in die Suppe fallen müssen"
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 417
Registriert: Fr 15.Dez.2006 15:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon Hawkeye Pierce » Do 28.Aug.2008 21:21

Kohlmarkt heist der!

Die Bilder sind Interesannt!

Gruß

Hawkeye
Benutzeravatar
Hawkeye Pierce
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 15.Okt.2005 22:35
Wohnort: 4077th MASH

Beitragvon HaJoZan » Fr 29.Aug.2008 9:03

Hallo Hawkeye Pierce!

Hawkeye Pierce hat geschrieben:Kohlmarkt heist der!

Das glaube ich nicht.
Denn auf meinem Lübeck-Stadtplan steht die Bezeichnung 'Kohlmarkt' an einer weiter südlichen Stelle (von der Stelle aus betrachtet, an der das alte Rathaus eingezeichnet ist).

Ich habe mal versucht, die von dir angebotenen Anschauungshilfen ('maps live' und 'Wikimapia') zu nutzen, aber da mir die Ladezeiten von 'maps live' zu lange dauern und mir die Handhabung bei 'Wikimapia' zu umständlich ist, habe ich mir vorhin die Umgebung rund um das alte Rathaus mal auf meine gewohnte Weise (mit Google Earth) näher betrachtet.
Bei Google Earth werden für den Platz, auf dem - aus meiner Sicht - damals der Werbezug halt machte, bei einigen der vielen Fotolinks folgende Bezeichnungen angezeigt:
Markt, Alter Markt, Hauptmarkt.

Gruß von HaJoZan
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer Mittags in die Suppe fallen müssen"
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 417
Registriert: Fr 15.Dez.2006 15:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon Andrea1984 » Fr 29.Aug.2008 11:37

Wie auch immer der Marktplatz nun heißt, ist mir egal.

Die Bilder gefallen mir sehr gut. Die Drehorte sind ziemlich authentisch. Wenn ich die Bilder sehe, kommen mir die Szenen von 1957 wieder in den Sinn.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4766
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Beitragvon Hawkeye Pierce » Fr 29.Aug.2008 12:11

Bild

stimmt - Kohlmarkt nennt sich die Straße!

der Markt heißt nur Markt.

Demnach ist die Ponytour etwas unlogisch, sie kommen ja von der Holstenstraße über den Kohlmarkt biegen sie in die Breite Straße ein (laufen wieder zurück?). KAMERAWECHSEL eingelaufen kommen sie dann über die Straße "Weiter Krambuden"

hier was bei YouTube ...

http://uk.youtube.com/watch?v=UxZFYDlCP04

Gruß

Hawkeye
Benutzeravatar
Hawkeye Pierce
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 15.Okt.2005 22:35
Wohnort: 4077th MASH

Beitragvon HaJoZan » Fr 29.Aug.2008 17:49

Hallo Hawkeye Pierce!

Dein Bild ist um etliches schärfer und deshalb auch mit mehr Details als die Bilder, die mir meine kostenlose Google Earth-Software anbietet. Bei deinem Bild kann man den Platz viel deutlicher erkennen. Das macht mich jetzt doch wieder neugierig auf 'Wikimapia'.
Deshalb ein Danke an dich, für das Bild!

Hawkeye Pierce hat geschrieben: Demnach ist die Ponytour etwas unlogisch, sie kommen ja von der Holstenstraße über den Kohlmarkt biegen sie in die Breite Straße ein (laufen wieder zurück?). KAMERAWECHSEL eingelaufen kommen sie dann über die Straße "Weiter Krambuden"

Naja, wenn man die direkte Wegstrecke von Malente bis in die Innenstadt von Lübeck berücksichtigt und als Endpunkt für die Ponyhotel-Werbekolonne den alten Marktplatz nimmt, käme man garnicht auf die Straßen 'Kohlmarkt' und 'Breite Straße'.
Die direkte Wegstrecke wäre dann: Holstenstraße, links ab auf 'Schüsselbuden', dann rechts ab auf die schon von dir erwähnte Zufahrt 'Welter Krambuden'.
Ich glaube, dass diese 'Breite Straße'-Filmsequenz nur gedreht wurde, um die berühmte Treppe in dem Film 'Ferien auf Immenhof' unterzubringen.

Wegen der unterschiedlichen Schattenlängen habe ich den Eindruck, dass zuerst (zur Mittagszeit) die 'Breite Straße'-Filmsequenz und gleich danach die 'Alter Marktplatz'-Filmsequenz gedreht wurde und am späten Nachmittag dann die Filmsequenzen vor und hinter dem Holstentor.

Die Filmsequenz mit der morgendlichen Pause vor Lübeck (bei der u. a. der "müde Willi" nach einem Schlafplatz suchend über das von Ethelbert bemalte Transparent schlürft) zählt zwar - laut Drehbuch - zu Lübeck, wurde aber nicht in Lübeck gedreht.

Gruß von HaJoZan
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer Mittags in die Suppe fallen müssen"
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 417
Registriert: Fr 15.Dez.2006 15:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon Hawkeye Pierce » Fr 29.Aug.2008 19:15

wäre Interesannt wo das wohl ist? (der Lagerplatz)

zu Wikimapia, sieht auf dem ersten Blick kompliziert aus, aber man viel damit machen! (weil es u.a. auch Wikipedia-Ähnlich aufgebaut ist!)

Gruß

Hawkeye
Benutzeravatar
Hawkeye Pierce
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 15.Okt.2005 22:35
Wohnort: 4077th MASH

Beitragvon HaJoZan » Fr 29.Aug.2008 21:24

Hallo Hawkeye Pierce!

Hawkeye Pierce hat geschrieben:wäre Interesannt wo das wohl ist? (der Lagerplatz)

Wenn ich an meine diesbezügliche Drehortsuche denke, ist mir heute noch nach 'Verschämt, aber auch verschmitzt zu Boden blicken' zumute. Denn der Drehort dieses morgendlichen Lagerplatzes war ... schlichtweg nur eine Wiese auf dem Gelände des Gut Rothensande.
Jahrelang habe ich über diesen Drehort gerätselt, bis mich Forummitglied 'ulf' auf die "zündende" Idee brachte bzw. mir zu diesem späten Aha-Erlebnis "Ach ... da ist das gewesen" verhalf.

Ich erläutere nochmal kurz:
Bei 'Die Mädels vom Immenhof' sind in einer kurzen Szene (während Dick und Dalli zum Bahnhof fahren) viele winkende Erntehelferinnen- und helfer auf einem Feld zu sehen.

Wenn du den gerade genannten und auch den dritten Immenhoffilm parat hast, dann vergleiche mal den Hintergrund bei der Ernte-Szene mit dem Hintergrund bei der Lagerplatz-Szene (und auch mit dem bei der Szene, die den nachts nach Lübeck trabenden, aber schon wieder schlafenden müden Willi zeigt).
Seitdem denke ich mir immer scherzhafterweise:
"Wenn der müde Willi damals gewusst hätte, dass er die ganze Nacht in Richtung Lübeck unterwegs ist, sich am nächsten Morgen aber immer noch in Malente befindet, dann ... wäre er wohl lieber zu Hause im warmen Bettchen geblieben".

Gruß von HaJoZan
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer Mittags in die Suppe fallen müssen"
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 417
Registriert: Fr 15.Dez.2006 15:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Beitragvon Hawkeye Pierce » Sa 30.Aug.2008 10:29

das ist ja Interesannt!

Danke für den Hinweis!

Gruß

Hawkeye
Benutzeravatar
Hawkeye Pierce
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 15.Okt.2005 22:35
Wohnort: 4077th MASH

Beitragvon Quicklykaiser » Mi 03.Aug.2011 21:26

Bin neu hier im Forum aber gut im Thema drin. Also der Markt am Lübecker Rathaus wird allgemein als Rathausmarkt bezeichnet.
2. Kompliment: Das die Szene Rastplatz (vor den Toren Lübecks) direkt auf dem Hofglände gedreht wurde haben nur wenige entdeckt. Ich mache seit April die Führungen auf "unserem" schönen Immenhof und entdecke täglich neue Dinge. Anfragen lohnt sich.
Quicklykaiser
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 117
Registriert: Mi 13.Jul.2011 22:00
Wohnort: Bad Malente-Gremsmühlen


Zurück zu Sonstiges zu den Drehorten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast