Fragen an Christiane König

Umfragen und sonstiges...

Fragen an Christiane König

Beitragvon Freaky-Flo » Mi 27.Dez.2017 21:46

Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht, ob jeder von euch Michael Müller kennt. Er ist ein Freund von Christiane König und war auch auf dem Galaabend. Unter anderem hat er auch ein Video über den Galaabend zusammengestellt.

https://www.youtube.com/watch?v=pMu8NaQ59zw&t=280s

Ich habe mich heute mit Michael getroffen. Er hat eine Idee angeregt, die mir sehr gut gefallen hat.
Er hat angeboten, dass wir hier im Forum doch Fragen sammeln könnten, die wir Christiane König gerne stellen möchten. Er würde dann, wenn genügend Fragen zusammen gekommen sind, ein Interview mit Chrisitane durchführen bei dem sie unsere Fragen beantworten würde.

Freue mich über eure Reaktion darauf und auf viele Fragen an Christiane.
Ich werde die gesammelten Werke dann an Michael weitergeben und wir werden sehen, was er daraus macht.

Michael Müller dreht viele Videos. Schaut euch mal seinen Kanal an. Sind ein paar tolle und interessante Dinge dabei. Er würde sich sicher auch freuen, wenn der eine oder andere seinen Kanal abonieren würden. Es sind auch ein paar Interviews mit anderen Promis dabei.

LG
Freaky-Flo
„Mein Tipp an Männer: nicht sauber machen, sauber halten!“
Benutzeravatar
Freaky-Flo
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 374
Registriert: Do 29.Mär.2012 7:06
Wohnort: 26129 Oldenburg

Re: Fragen an Christiane König

Beitragvon Pony-Fan » So 31.Dez.2017 14:38

Das finde ich ja richtig toll! Da kommt hoffentlich einiges zusammen.

Dann fang ich mal an:

Was hat Christiane König damals bei den "Mädels" nach Drehende oder in Drehpausen in ihrer Freizeit gemacht?

Wie hat sie sich mit den anderen Darstellern verstanden, und mit wem besonders gut?

Wie hat sie Angelika Meissner und deren Mutter während der Dreharbeiten erlebt?

Wie hat sie die Liebesszenen mit Paul Klinger so authentisch gemeistert? Und wie muss man sich sein Verhalten ihr gegenüber vorstellen, er wollte sie ja nicht dabei haben. So lange die Kamera läuft "große Liebe" und sobald die Kamera aus ist, nicht mehr angeguckt? Böse Sprüche ihr gegenüber?

Wieso hat sie sich einen Künstlernamen zugelegt, am Anfang ist sie ja noch unter ihrem richtigen Namen "Siglinde" aufgetreten, und wieso hat sie nach dem Ende ihrer Karriere weiterhin auch privat ihren Künstlernamen "Christiane" behalten? (Michael hat uns das zwar auch schon in Malente erklärt, aber für ein Interview wäre es bestimmt trotzdem interessant)

Als sie bei der Premiere überraschend nicht auf die Bühne durfte, wie haben die anderen Schauspielerkollegen in diesem Moment reagiert?

Was sagt sie über die aktuelle Sexismusdebatte, die mit Harvey Weinstein begonnen hat und mittlerweile richtige Auswirkungen hat und solche Sachen glücklicherweise nicht mehr als Kavaliersdelikt gesehen werden, wie es früher durchaus war, in Bezug auf ihre eigene Geschichte mit Gero Wecker damals?

Hatte sie nach Drehende noch Kontakt mit jemandem der anderen Darstellern?

Mir fällt aber bestimmt noch mehr ein. :lol:
Bin gespannt, was hier noch für Fragen zusammenkommen. Leute, das ist unsere Chance, mal etwas hautnah über die Dreharbeiten zu erfahren.
LG
Pony-Fan
__________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1310
Registriert: Do 05.Jan.2012 15:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Fragen an Christiane König

Beitragvon Jojo » So 31.Dez.2017 15:07

Prima Idee!
Da Pony-Fan alle Fragen schon gestellt hat, die mir jetzt spontan eingefallen wären, stelle ich erst mal keine weitere JETZT! Aber ich denke, mir wird sicherlich noch etwas einfallen ...
Bild
Bild Noch Spaß am Voten? HIER und hier Besucher-Voting (3-stündlich) kann für meine Brühl-HP geklickt werden!
Und HIER für eine meiner weiteren HPs (Nr.: 398 / derzeit ganz unten!) Vielen DANK!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1260
Registriert: Mo 15.Nov.2010 12:25

Re: Fragen an Christiane König

Beitragvon Pony-Fan » So 31.Dez.2017 15:35

Mir fällt auch noch so einiges ein, ich sammel erstmal gedanklich... :idea:

Michaels Jahresabschluss und er ist wirklich ein sehr netter Mensch: https://www.youtube.com/watch?v=M85UaU9 ... RPeXHI3x-6

Wäre schön, wenn ihr seinen Kanal abonnieren würdet. Vielleicht kriegt er die 100 heute noch voll. ;)
LG
Pony-Fan
__________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1310
Registriert: Do 05.Jan.2012 15:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Fragen an Christiane König

Beitragvon Jojo » So 31.Dez.2017 16:00

Pony-Fan hat geschrieben:Mir fällt auch noch so einiges ein, ich sammel erstmal gedanklich... :idea:

Michaels Jahresabschluss und er ist wirklich ein sehr netter Mensch: https://www.youtube.com/watch?v=M85UaU9 ... RPeXHI3x-6

Wäre schön, wenn ihr seinen Kanal abonnieren würdet. Vielleicht kriegt er die 100 heute noch voll. ;)

Uiiii, da hat der Michael aber einen bösen Fehler gemacht! :nee:
Horst Janson ist im Oktober 1935 geboren, also ist er 82 und nicht 86 Jahre alt! :|
Bild
Bild Noch Spaß am Voten? HIER und hier Besucher-Voting (3-stündlich) kann für meine Brühl-HP geklickt werden!
Und HIER für eine meiner weiteren HPs (Nr.: 398 / derzeit ganz unten!) Vielen DANK!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1260
Registriert: Mo 15.Nov.2010 12:25

Re: Fragen an Christiane König

Beitragvon Andrea1984 » So 31.Dez.2017 17:44

Jojo hat geschrieben:Prima Idee!
Da Pony-Fan alle Fragen schon gestellt hat, die mir jetzt spontan eingefallen wären, stelle ich erst mal keine weitere JETZT! Aber ich denke, mir wird sicherlich noch etwas einfallen ...


Ich schließe mich Jojo an.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4770
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Fragen an Christiane König

Beitragvon Pony-Fan » So 07.Jan.2018 23:26

Jojo hat geschrieben:Uiiii, da hat der Michael aber einen bösen Fehler gemacht! :nee:
Horst Janson ist im Oktober 1935 geboren, also ist er 82 und nicht 86 Jahre alt! :|

Hat er in den Kommentaren jetzt auch bereits korrigiert. Wir wollen mal nicht so kleinlich sein, gell Jojo? Der gute Wille zählt.
LG
Pony-Fan
__________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1310
Registriert: Do 05.Jan.2012 15:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Fragen an Christiane König

Beitragvon Pony-Fan » So 07.Jan.2018 23:39

Hier noch mehr Fragen an Christiane König;

Wie war das Verhältnis von Christiane König zu Carola Bornée? Denn die wird doch mitbekommen haben, dass ihr Mann hinter Christiane her war?

Ist Christiane König jemals im Kellersee schwimmen gegangen?

„Angela“ ist bei den „Mädels“ niemals geritten. Warum nicht?

Welche „Fakes“ gab es bei den Dreharbeiten? Einiges wissen wir ja schon, z. B. keine Innenaufnahmen auf dem Immenhof, gemalte Plakate vor den Fenstern, Peter Tost konnte sehr wohl schwimmen, das Wetter war damals noch recht kalt und alle mussten bei den Badeszenen oder auch auf dem Ball beim Forsthaus Dodau elend frieren… Wo wurde filmtechnisch „gebastelt“, damit es echt aussah, aber in Wirklichkeit war es gar nicht so schön heimelig? Woran kann sich Christiane König dbzgl. noch erinnern?

War Karin Andersen, die Frau von Paul Klinger, bei den„Mädels“ schon als Gast/Zuschauerin bereits dabei? Und wenn ja, wie war ihr Verhältnis zu Christiane König?

2015 ist Christiane König durch den Artikel im „Mallorca-Magazin“ und vor allem durch den Beitrag von Jojo hier im Forum wieder auferstanden. Daraufhin erfolgte der Kontakt zu Mario Würz. Im September 2015 reiste sie zur Immenhof-Gala nach Malente an und erlebte plötzlich Standing Ovations und schlangestehende Menschen, die ein Autogramm von ihr wollten. Wie hat sie diese Zeit im Jahr 2015 in Erinnerung, was hat sie empfunden?

Wie hat sich ihr Leben seit 2015, quasi ihrer „Wiederauferstehung“, geändert?

Wie kam es zu ihrer Rolle in dem Kurzfilm „Martha“?


Wieso bin ich eigentlich die einzige hier, die Fragen hat? :mrgreen:
Freaky-Flo, für ein Interview müsste das inhaltlich eigentlich schon reichen. Ich habe einfach spontan drauflos geschrieben und die Fragen müssten vorab aber wohl doch erstmal in eine vernünftige Reihenfolge gebracht werden. Mach ich auch gerne aber vielleicht kommen ja doch noch ein paar mehr Fragen von anderen Usern? Wir warten vielleicht noch ein bisschen ab.

Ich würde mich sehr freuen, wenn hier noch mehr Fragen kommen, an die ich bisher nicht gedacht habe.
LG
Pony-Fan
__________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1310
Registriert: Do 05.Jan.2012 15:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Fragen an Christiane König

Beitragvon Jojo » Mo 08.Jan.2018 11:25

Pony-Fan hat geschrieben:Hier noch mehr Fragen an Christiane König;

Wieso bin ich eigentlich die einzige hier, die Fragen hat? :mrgreen: (...)

Tja, das können von der Sache her wohl nur die beantworten, die keine Fragen stellen!

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass das Thema viel zu versteckt gepostet ist!? Zumindest war das mein erster Gedanke, als ich es unter "Darsteller ... Allgemeines" eher zufällig fand.

So ein Interview mit Fan-Fragen ist doch nichts, was alltäglich ist, sondern etwas, was schon etwas Außergewöhnliches, Besonderes hat.

Als weit besser platziert würde ich es empfinden unter "Aktuelles", denn dort wäre es für jedermann sofort sichtbar! So positioniert wirkt es u. U. einladender sich zu beteiligen. Thematisieren könnte man es als: "Eure Interview-Fragen an Christiane König".

Ich würde mich sehr freuen, wenn hier noch mehr Fragen kommen, an die ich bisher nicht gedacht habe.

Tja, Pony-Fan, meine Fragen, die ich gehabt hätte, die hast Du schon gestellt ... ;)
Zuletzt geändert von Jojo am Di 09.Jan.2018 20:02, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Bild Noch Spaß am Voten? HIER und hier Besucher-Voting (3-stündlich) kann für meine Brühl-HP geklickt werden!
Und HIER für eine meiner weiteren HPs (Nr.: 398 / derzeit ganz unten!) Vielen DANK!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1260
Registriert: Mo 15.Nov.2010 12:25

Re: Fragen an Christiane König

Beitragvon Freaky-Flo » Di 09.Jan.2018 19:31

Ich vertraue Michael, dass er das Interview und die Fragen richtig und gut stellen wird xD

wobei vielleicht sollte Pony-Fan das Interview machen. Sie hat die meisten Fragen xD
„Mein Tipp an Männer: nicht sauber machen, sauber halten!“
Benutzeravatar
Freaky-Flo
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 374
Registriert: Do 29.Mär.2012 7:06
Wohnort: 26129 Oldenburg

Re: Fragen an Christiane König

Beitragvon Pony-Fan » Mi 10.Jan.2018 20:57

Jojo hat geschrieben:Als weit besser platziert würde ich es empfinden unter "Aktuelles", denn dort wäre es für jedermann sofort sichtbar! So positioniert wirkt es u. U. einladender sich zu beteiligen. Thematisieren könnte man es als: "Eure Interview-Fragen an Christiane König".

Durchaus eine gute Idee!

Jojo hat geschrieben:Tja, Pony-Fan, meine Fragen, die ich gehabt hätte, die hast Du schon gestellt ... ;)

Hast du denn gar keine Fragen zu Heidi Brühl?

Freaky-Flo hat geschrieben:Ich vertraue Michael, dass er das Interview und die Fragen richtig und gut stellen wird xD

Das denke ich auch.

Freaky-Flo hat geschrieben:wobei vielleicht sollte Pony-Fan das Interview machen. Sie hat die meisten Fragen xD

Wenn mir irgendjemand die Reisespesen nach Mallorca bezahlt, bin ich sofort dabei! :mrgreen:
cheer :urlaub:


Darüberhinaus: Ich habe bei meinen Fragen einfach Brainstorming gemacht und kunterbunt aufgeschrieben, was mir so einfällt. Und natürlich soll Christiane König nur Fragen beantworten, bei denen sie das auch möchte. Was ihr zu privat ist, braucht sie selbstverständlich nicht zu erzählen oder näher zu erläutern.

Ich freue mich auch einfach nur über diverse Anekdoten zu den Dreharbeiten, an die sie sich noch erinnern kann. Wie war das damals...? Ein Star erzählt... In Kürze hier im Programm... :D
LG
Pony-Fan
__________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1310
Registriert: Do 05.Jan.2012 15:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Fragen an Christiane König

Beitragvon Jojo » Do 11.Jan.2018 20:31

Pony-Fan hat geschrieben:
Jojo hat geschrieben:Tja, Pony-Fan, meine Fragen, die ich gehabt hätte, die hast Du schon gestellt ... ;)

Hast du denn gar keine Fragen zu Heidi Brühl?

O-ha! Weißt Du, dass ich daran überhaupt nicht gedacht habe! Uiuiuiui! :roll: Ich glaube, ich werde alt! :mrgreen:
Bild
Bild Noch Spaß am Voten? HIER und hier Besucher-Voting (3-stündlich) kann für meine Brühl-HP geklickt werden!
Und HIER für eine meiner weiteren HPs (Nr.: 398 / derzeit ganz unten!) Vielen DANK!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1260
Registriert: Mo 15.Nov.2010 12:25

Re: Fragen an Christiane König

Beitragvon Andrea1984 » Do 11.Jan.2018 23:49

Ob sich Christiane König wohl noch an alles erinnern kann ?
Ich meine, es ist ja schon "eine Weile" ;) her, dass der eine Immenhof Film, in welchem sie mitgewirkt hat, gedreht worden ist.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4770
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich


Zurück zu Allgemeines...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste