Heidi Brühl und Michael Pfleghar

Hauptdarstellerin in den Folgen 1-5

Heidi Brühl und Michael Pfleghar

Beitragvon BigLion » Fr 15.Okt.2010 13:29

Hallo an alle!

Bin erst seit kurzem Mitglied in diesem wirklich schönen Forum.
Kürzlich habe ich die Biographie von Heidi Brühl "Eine kühle Blonde bitte" - gelesen.
Sie beschreibt recht eingehend ihre Beziehung zu Michael Pfleghar, insbesondere geht sie auf die "Abhängigkeit" von ihm ein.
Für sie muss das während dieser Zeit mit ihm teils sehr schmerzhaft, mitunter vielleicht auch demütigend gewesen sein.
Ansätze zu einer Trennung unternahm sie ja mehrfach - diese scheiterten aber immer wieder.
Erst als sie Brett Halsey kennenlernte machte sie M. Pfleghar gegenüber in einem Telefonat, nachdem Pfleghar sich nach längerer Zeit wieder meldete, die Bemerkung sie sei mit B. Halsey verlobt. Letzteres stimmte allerdings nicht.
Soweit die Tatsachen, bzw. kurzgefaßt Heidi Brühls Schilderungen aus ihrer Biographie.
Heidi Brühl stirbt am 08.06.1991 - Michael Pfleghar nimmt sich 15 Tage später am 23.06.1991 das Leben. Seltsam nicht wahr?
Weiß jemand, ob die beiden in den 80er Jahren wieder in Kontakt getreten sind, insbesondere hatten sie Kontakt in der Zeit, als es ihr gesundheitlich schon schlechter ging. M . Pfleghar war zumindest nach Heidi Brühl`s Biografie doch ziemlich konsterniert, als er erfuhr, dass er keinerlei Chancen mehr bei ihr hatte. Wenn man über Pfleghar recherchiert liest man u.a., dass er nicht unbedingt rücksichtsvoll mit seinen "Freundinnen" umgegangen sein soll, siehe auch Ingrid Steger.
Weiß jemand, ob er als Trauergast auf der Beerdigung von Heidi Brühl war?
Es mag Spekulation sein, aber gefühlsmäßig glaube ich, dass die beiden
zum Schluß wieder in Kontakt waren. Vielleicht weiß jemand hier im Forum mehr....
BigLion
Ganz-Wenig-Poster
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 05.Okt.2010 9:16

Re: Heidi Brühl und Michael Pfleghar

Beitragvon Tai » Di 09.Jan.2018 21:32

Hallo BigLion!

Habe das Buch kürzlich auch gelesen - und mir auch diese Frage gestellt. Leider weiß ich da auch nichts Näheres...

Wie sich Pfleghar bei ihr meldet und sie ihm dann vorschwindelt, sie sei mit Brett Halsey verlobt, klingt er doch schon ganz anders als gewohnt. (Außerdem war es doch sonst nicht seine Gewohnheit, sich bei ihr zu melden - eher umgekehrt, oder?). Und dann diese zeitliche Nähe der beiden Todesdaten; es kommt einem so vor, dass es kein Zufall sein kann.
Bei einem Verwandten erlebe ich es zur Zeit, dass er sich jetzt, im fortgeschrittenen Alter und bei schwächer werdender Gesundheit, viel Gedanken um sein Leben, seine Kinder etc. macht. Zeitlebens schien er nur an der Karriere zu basteln, alles für sein Sport-Hobby zu tun und das Leben genießen zu wollen soweit möglich. Nun aber, in den letzten Jahren mehr und mehr, bedauert er wohl sehr, dass er in all der Zeit nicht mehr für seine Familie dagewesen ist. Seine geschiedene Frau ist vor knapp einem Jahr gestorben, der älteste Sohn im Herbst nach längerer Krankheit. Allen drei Söhnen ging und geht es nicht besonders gut, auch psychisch. - Ich will das hier nicht ausbreiten, aber dies scheint mir beispielhaft dafür, dass jemandem plötzlich aufgeht, dass er im Leben im großen und ganzen auf die falschen Pferde gesetzt hat. Die Reue kann dann umso bitterer sein.....
Tai
Immenhof-Frischling
Immenhof-Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 09.Jan.2018 10:34

Re: Heidi Brühl und Michael Pfleghar

Beitragvon Jojo » Do 11.Jan.2018 15:23

Tai hat geschrieben:Hallo BigLion!

Habe das Buch kürzlich auch gelesen - und mir auch diese Frage gestellt. Leider weiß ich da auch nichts Näheres...
(...)

________________________________________________________________________________________________
BigLion hat geschrieben:(...)
Weiß jemand, ob er als Trauergast auf der Beerdigung von Heidi Brühl war?
Es mag Spekulation sein, aber gefühlsmäßig glaube ich, dass die beiden
zum Schluß wieder in Kontakt waren. Vielleicht weiß jemand hier im Forum mehr....
________________________________________________________________________________________________

Hallo Tai, erst einmal herzlich willkommen in diesem Forum! :hi:

Zu dem alten Post von BigLion, auf das Du eingegangen bist, würde ich eher sagen "gefühlsmäßig" kann man sich auch arg täuschen.

Wie alten Presseberichten von damals zu entnehmen ist, gab es keine große, öffentliche Trauerfeier. Es war wohl eher so, dass Heidi Brühls Kinder nur wenige handverlesene Gäste zu einer kleinen Trauerfeier einluden. Inklusive anwesender Familienmitglieder sollen insgesamt etwa 10 Personen der kleinen Trauerfeier beigewohnt haben. Herr Pfleghar ist in den Berichten, die ich habe, nicht genannt!
Die eigentliche Urnenbeietzung fand dann später im engsten Familienkreis statt.
Bild
Bild Noch Spaß am Voten? HIER und hier Besucher-Voting (3-stündlich) kann für meine Brühl-HP geklickt werden!
Und HIER für eine meiner weiteren HPs (Nr.: 398 / derzeit ganz unten!) Vielen DANK!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1366
Registriert: Mo 15.Nov.2010 12:25

Re: Heidi Brühl und Michael Pfleghar

Beitragvon Tai » Fr 12.Jan.2018 14:13

Hallo,

vielen Dank für die Info!
Ja, es ist reine Spekulation. Ich würde es jetzt auch nicht davon abhängig machen, ob er bei der Beerdigung anwesend war.
Es ist halt nicht ungewöhnlich, dass Menschen, wenn sie ihre aktivsten Jahre hinter sich gelassen haben, etwas mehr ins Nachdenken kommen und einen etwas anderen Blick auf ihr bisheriges Leben gewinnen... (das hätte ich Pfleghar auch gewünscht. Er hat ja durchaus seine künstlerischen Leistungen und Begabungen...). - Heidi Brühls Buch fand ich sehr anregend zu lesen; in diesem recht jungen Alter hatte sie schon einen oft humorigen und etwas distanzierten, aber auch einfühlsamen Blick auf ihre Erlebnisse.
Tai
Immenhof-Frischling
Immenhof-Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 09.Jan.2018 10:34

Re: Heidi Brühl und Michael Pfleghar

Beitragvon Jojo » Fr 12.Jan.2018 14:56

Tai hat geschrieben:Hallo,

vielen Dank für die Info!
(...)

Gern geschehen! Übrigens hatte ich Dir noch eine ergänzende PN geschrieben ... Die findest Du oben über "Persönlicher Bereich => Private Nachrichten => Posteingang"
Bild
Bild Noch Spaß am Voten? HIER und hier Besucher-Voting (3-stündlich) kann für meine Brühl-HP geklickt werden!
Und HIER für eine meiner weiteren HPs (Nr.: 398 / derzeit ganz unten!) Vielen DANK!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1366
Registriert: Mo 15.Nov.2010 12:25


Zurück zu DALLI :: Heidi Brühl (*1942 - †1991)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast