Das wäre eine für mich geniale Fortsetzung

Diskussionen, Vorschläge etc.

Das wäre eine für mich geniale Fortsetzung

Beitragvon Tebo » Do 20.Dez.2012 17:56

Hallo liebe Immenhofler.

Das Thema Fortsetzung der Immenhof - Filme scheint wohl ein endloses Thema zu sein und irgendwie wurde nie eine Lösung gefunden. Jetzt kommt meine Idee, die mir schon den ganzen Tag durch den Kopf geht.

Doch erstmal ein paar Sätze vorab:

Die 1950er Jahre Filme sind natürlich "Die Immenhof - Filme" schlechthin. Die 1970er Filme waren ein klassischer Generationssprung, wo leider nur Dalli aus den alten Filmen mitgespielt hat. Deswegen kamen die Filme nie so gut an, wie die Alten. Obwohl die meisten von uns Billy und Bobby nicht mochten haben sie doch eine gewisse Kultstellung erreicht. Eine direkte Fortsetzung von "Ferien auf Immenhof" zu drehen wird wohl nicht klappen, weil man Angelika, Heidi, etc. gewohnt ist und auch den Flair und die Umgebung der 1950er Jahre nicht wieder zurückholen kann. Die Enttäuschung wäre einfach zu groß für uns alle.

Jetzt kommt meine Idee:

Wenn man jetzt einen weiteren Generationsspung wagen würde wie zwischen den 1950ern und den 1970ern würde das am besten klappen. Billy und Bobby haben gemeinsam den Hof übernommen und haben jeweils eine Tochter, die praktisch den Part von Dick und Dalli oder Billy und Bobby übernehmen und den Hof auf Trab halten würden. Anstatt eine neuen Oma Jantzen oder "Gräfin" aus dem Hut zu zaubern, kann man doch einen Opa Arkens auf dem Hof wohnen lassen, der die gute Seele des Hofs darstellt. Das schöne an der ganzen Sache ist, dass die Darsteller der 1970er Jahre noch leben und die Kinder im Alter von 12 und 13 durchaus passen würden. Wenn man dann auch noch die Aussenaufnahmen auf Rothensande drehen würde, wäre das perfekt. Die Story muss nicht unbedingt Parallelen zu den 1950ern oder 1970ern aufweisen. Ich würde eine gewisse Vertrautheit erleben und müsste keine Vergleiche zu den alten Filmen machen. Es würde auch der Stil der heutigen Zeit durchaus passen.

Immenhof - 38 Jahre danach.


Das war es auch schon.

In diesem Sinne... :hi:
Bild

...Giftige, kleine Kröte! Du bleibst wo Du bist! Im Bett!
Benutzeravatar
Tebo
Admin
Admin
 
Beiträge: 628
Registriert: Mo 22.Aug.2005 19:46
Wohnort: Neuss

Re: Das wäre eine für mich geniale Fortsetzung

Beitragvon Andrea1984 » Do 20.Dez.2012 20:49

@Tebo

Du meinst wohl die 1950er und die 1970er Jahre ? ;)

Spass beiseite: Deine Idee gefällt mir sehr gut. Mach' was draus. Nur Mut. Das wird schon werden. Toi, Toi, Toi.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4741
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Das wäre eine für mich geniale Fortsetzung

Beitragvon Tebo » Do 20.Dez.2012 21:41

Ich habe nur die Idee für die Besetzung gehabt und den Ansatz für ein neues Drehbuch. Aber vielleicht hast Du ja Recht und fang bald an zu schreiben. :mrgreen:
Bild

...Giftige, kleine Kröte! Du bleibst wo Du bist! Im Bett!
Benutzeravatar
Tebo
Admin
Admin
 
Beiträge: 628
Registriert: Mo 22.Aug.2005 19:46
Wohnort: Neuss

Re: Das wäre eine für mich geniale Fortsetzung

Beitragvon Pony-Fan » Fr 21.Dez.2012 13:38

Das klingt nach einer sehr schönen Idee, Tebo. Und wäre sogar zu verwirklichen, da die Schauspieler noch leben. Es wird aber wohl trotzdem Fan-Fiction bleiben.
LG
Pony-Fan
__________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1300
Registriert: Do 05.Jan.2012 15:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW


Zurück zu Allgemeines zu FAN-Fiction

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron