Besuch in Malente

Hier die Artikel vom ehemaligen *Gästebuch*, das wegen zu viel SPAM leider für den freien Zugriff gesperrt werden musste

Besuch in Malente

Beitragvon Jovana » Fr 12.Mai.2006 14:37

Hallo Ihr Lieben ;)

Ich plane im September einen Ausflug nach Hamburg zu machen, ich komme übrigens aus der Nähe von Frankfurt am Main. Jedenfalls wollte ich die Gelegenheit nutzen um einen Abstecher nach Bad Malente zu machen, um mir dort mal die schönen Drehorte von den Immenhof-Filmen anzugucken, die ich schon oft und gerne im TV gesehen habe.

Ich weiß, bis dahin ist noch viel Zeit, aber ich plane halt gerne schon.
Und deshalb jetzt meine Fragen an die Erfahreneren unter euch, die schonmal dort waren :roll:
:

Was muss man sich unbedingt ansehen, wenn man schonmal dort ist, bzw. wo befinden sich die Drehort-Stellen genau?
Ich habe schon von Gut Rothensande gehört und dass man dort als Tourist vertrieben wird, ist das wirklich so? Wohnt da nicht Mario Würz, der Autor von dem neuen Immenhof Buch?
Lohnt es sich die Fahrradtour mitzumachen? Eigentlich wollte ich nämlich unter der Woche dorthin fahren, aber dann habe ich gelesen, das die Radtouren nur am Wochenende stattfinden :cry: und das Museum hat scheinbar auch nur im Juli und August auf.
Diesen großen Baum gibt es wohl leider auch nicht mehr was? Aber dann würde ich mir wenigstens das angucken, was noch davon übrig ist, weiß einer wo sich der Platz genau befindet?
Kann man eigentlich dieses Forsthaus Dodau oder wie es heißt besichtigen, oder stört man dann die Bewohner?


So, ich hoffe bei den vielen Fragen antwortet mir überhaupt einer, schonmal vielen Dank im Voraus ;) :D

Bis bald und liebe Grüße
Jovana
Jovana
 

Beitragvon Gast » Fr 12.Mai.2006 20:12

Hallo Jovana,

die meisten Wegbeschreibungen der Drehorte findest du unter:
:guck:

http://www.immenhof-forum.de/forum/viewforum.php?f=19

Gruß Mans :D
Gast
 


Zurück zu Altes Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast