Reise in die Vergangenheit

Hier die Artikel vom ehemaligen *Gästebuch*, das wegen zu viel SPAM leider für den freien Zugriff gesperrt werden musste

Reise in die Vergangenheit

Beitragvon HolyAngel1610 » So 03.Sep.2006 22:45

Hallo, so, nachdem ich dieses Forum entdeckt habe und einfach erstmal total erstaunt war wie viele Fans es doch gibt, musste ich mich gleich registrieren! ;)

Meine beste Freundin und ich sind mit den Immenhof Filmen aufgewachsen und können auch wie wahrscheinlich die meisten hier alles auswendig.

So nun aber mein eigentlicher Grund zur Eröffnung dieses Threads:
Nachdem ich hier schon so viel über die Drehorte gelesen habe, haben wir beschlossen auch mal hinzufahren...sozusagen eine reise in die Vergangenheit zu unternehmen.
Da das von uns aus (Kaiserslautern in RLP) nciht gerade ein Katzensprung ist, würde ich mich freuen, wenn wir einige genauere Infos bekommen würden.
Damit meine ich, wo es sich lohnt hinzugehen, was genau man sich anschauen kann. Vielleihct hat jemand auch eine richtig geplante Tour gemacht so auf die Art erst schaue ich mir das an, dann das! Haben schließlich nur ein WE Zeit und wollen alles sehen!

Also bin über jede Info dankbar, gerne auch per E-Mail:
HolyAngel1610@aol.com

oder ICQ:
234-053-016

Bis dahin, weidmannsheil *g*
HolyAngel1610
Immenhof-Frischling
Immenhof-Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: So 03.Sep.2006 22:35
Wohnort: Kaiserslautern

Beitragvon Dr.Pudlich » Mo 04.Sep.2006 19:59

Hallo & Willkommn in 'Club'.
Und ob jemand schon eine 'geplante Tour' gemacht hat, ist sicher nicht sooo ganz wichtig, denn das Filetstück der Immenhof-Saga ' Gut Rothensande' - steht nach wie vor nicht zur Besichtigung zur Verfügung.
Warum wart ihr nicht beim Festwochenende ??
Viele Grüße von 'Dr.Pudlich'
Benutzeravatar
Dr.Pudlich
Admin
Admin
 
Beiträge: 470
Registriert: Do 26.Mai.2005 7:34
Wohnort: B>WI>DA>MKK

Beitragvon Gast » Mo 04.Sep.2006 20:24

Haben erst vor ein paar Tagen im Internet nach dem Immenhof und allem was dazugehört gesucht und es deshalb nicht gewusst.

Also meinst du eine Fahrt nach Maente und so lohn isch nicht, oder wie?
Gast
 

Beitragvon HolyAngel1610 » Mo 04.Sep.2006 20:26

Sorry, der Gast war ich, habe irgendwie vergessen mich einzuloggen! :oops:
HolyAngel1610
Immenhof-Frischling
Immenhof-Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: So 03.Sep.2006 22:35
Wohnort: Kaiserslautern

Beitragvon Gast » Di 05.Sep.2006 9:30

Lohnt sich schon, weil Malente ein superschöner Ort ist. Die Gegend ist auch nicht zu verachten. Badestelle, Kirche und Forsthaus kannste dir aber angucken. Die Anfahrtsbeschreibungen findest du unter Drehorte, Rund um Malente, hier im Forum.
Un d natürlich "Herzlich Willkommen"
Gruß Mans :D
Gast
 

Beitragvon vhg » Do 07.Sep.2006 21:29

@ Mans

Klar ist Malente ein superschöner Ort, wir sind nicht umsonst das 3. Jahr in Folge hingefahren. Gilt aber nur mit der Einschränkung, dass Du Dich nicht alllzu abseits der Hindenburg-/Bahnhofstr. aufhälst. Beispiele? Gerne:

(1) Die Hotelruine im Zentrum gammelt seit Jahren vor sich hin. Da der Eigentümer zwischenzeitlivch verstorben ist, fangen die Verhandlungen mit der Gemeinde praktisch wieder bei Null an.

(2) Die ehemalige Räucherkate neben der Thomsenkate steht jetzt das 2. Jahr in Folge leer. Alles zugewuchert und langsam beginnt der Zerfall.

(3) Der Baumlehrpfad (oben am Wildpark) ist in einem erbärmlichen und ungepflegten Zustand.

(4) Die Markthalle soll seit drei Jahren gebaut werden. Zumindest kündigt ein grosses Plakat dies an. Was fehlt ist der Ankermieter (es sollte nach Vorstellung der Gemeinde der Schlachter Petersen werden, aber der wird seine Räucherei im Zentrum nicht aufgeben). Stillstand und nichts passiert (außer Verfall).

(5) Der grosse Parklplatz am Wildpark war gut von Wohnmobilen frequentiert, die entgegen der Regelung länger als eine Nacht dort standen. Entsprechend sahen die Müllbehältnisse aus. Gekümmert hat es niemenden.

Klar, meckern ist toll, ich habe mich aber auch schriftlich an die Gemeinde Malente gewandt. Auch vier Wochen nach Absendung keine Antwort.

Aber trotzdem fahren wir wieder hin! Dieses Jahr war wieder meeeeegaaaa!
vhg
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 07.Sep.2005 16:42
Wohnort: Bremen

Beitragvon vhg » Do 07.Sep.2006 21:31

Und bevor ich es vergesse: Der Brandschutt des Voss-Hauses in Eutin ist auch noch nicht weggeräumt! ;)
vhg
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 07.Sep.2005 16:42
Wohnort: Bremen

Beitragvon Gast » Do 07.Sep.2006 22:31

Aber der Wanderweg durch den Buchenwald vom Tennisplatz in Richtung Bräutigamseiche/Forsthaus Dodau ist super. Der Bereich um den Dieksee ist Klasse. Die schöne kleine, gemütliche Einkaufstraße ist super. Wenn im Frühjahr die vielen Rapsfelder blühen ist super.
Na was solls das einige Häuser (leider) nicht mehr so gepflegt werden. Da kann ich dir in Bremen hunderte aufzählen.
Gruß Maik :D
Gast
 

Beitragvon vhg » Fr 08.Sep.2006 8:50

Dann musst Du aber auch anmerken, dass dort auch nicht einmal Immenhof gedreht wurde und das hier auch kein Bremen-Forum ist. :twisted: Es geht um Malente ...
vhg
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 07.Sep.2005 16:42
Wohnort: Bremen

Beitragvon Gast » Fr 08.Sep.2006 10:12

vhg hat geschrieben:Dann musst Du aber auch anmerken, dass dort auch nicht einmal Immenhof gedreht wurde und das hier auch kein Bremen-Forum ist. :twisted: Es geht um Malente ...


Haha, Kritik kannste nicht vertragen, dann wirste gleich unsachlich. Ich wollte damit auch nur ausdrücken, dass man nicht immer gleich alles schlecht machen muss. Wenn halt keine Gelder vorhanden sind, bleibt halt einiges liegen, so what!
Gast
 

Beitragvon Gast » Fr 08.Sep.2006 14:11

HAllo Mans,

na, die Unsachlichkeit zeig mir mal (beachte dabei das emoticon!). :lol:

Ich will auch nicht alles schlecht machen, weiß aber von unseren "Hoteliers", dass denen diese Zustände ebenfalls gehörig auf den Senkel gehen und schon etliche Male versucht wurde, die Mißstände im Gemeinderat zu thematisieren. Leider erfolglos, unsere "Hoteliers" haben schon keine Lust mehr, hinzugehen. Nach deren Aussage liegt es nicht an mangelnden Geldern sondern an einer gesunden Mischung aus Untätigkeit und Unfähigkeit (siehe die Idee, Petersen aus der schönen Fachwerkräucherei rauszulocken. Die müssten ja mit dem Hammer den Popo versohlt kriegen, wenn sie es tun würden!).

In Bezug auf die Gelder denke man nur an die sicherlich nicht unerheblichen Kurtaxe-Beträge, die schließlich jeder Übernachtungsgast zu entrichten hat. In diesem Jahr gibt es z. B. massiv 1-Euro-Jobber, die mit Malente-Shirt durch die Gegend laufen und den Touris bei Fragen zur Verfügung stehen. Sonst nix.

Aber wir werden die Malenter Probleme sicherlich nicht lösen. Ich will ja Malente auch nicht schlecht machen, dafür mögen meine Frau und ich es viel zu sehr und werden in diesem Jahr sicherlich auch nicht das letzte Mal dagewesen sein.

Wie Bremen stellenweise aussieht ärgert mich auch, aber da fahre ich nur zur Arbeit hin. Im Bremer Norden ist's ländlicher. Und gepflegter.

Aber zum Schönen in Malente zurück: Geht in Malente mal zum Fotografen ('nen vollgeknipsten Film habt Ihr sicherlich). Wenn Ihr nach zwei Tagen die Bilder abholt, kennt der Ladeninhaber immer noch Euren Namen aus dem Gedächtnis! Hier in Bremen kennt mich die Kassiererin im Supermarkt auch nach Jahren noch nicht. :cry: Aber heute abend wird sie mich kennenlernen! :ohmann:
Gast
 

Beitragvon vhg » Fr 08.Sep.2006 14:12

Mans, der Gast bin ich. Werd' wohl langsam alt, dass ich vergeß mich einzuloggen!
vhg
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 07.Sep.2005 16:42
Wohnort: Bremen

Beitragvon Gast » Fr 08.Sep.2006 14:34

Ja war ja auch nicht bös gemeint.
Übrigens den Fotoladen und Herrn Düsterhoff kenn ich schon (ist sehr nett).
Gruß Mans
Gast
 

Beitragvon vhg » Fr 08.Sep.2006 15:24

Mans hat geschrieben:Übrigens den Fotoladen und Herrn Düsterhoff kenn ich schon (ist sehr nett).


Düsterhoff! Siehste, ich hab drei Wochen später den Namen schon wieder vergessen! :wall:
vhg
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 07.Sep.2005 16:42
Wohnort: Bremen


Zurück zu Altes Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast