Nachbar der Familie aus den 1970er Jahre Filmen

Teile 1 - 3 :
Margot (Karin Klinger geb. Andersen †), Gisela (Christiane Jansen), Herr Ottokar (Herbert Kiper †), Dr.Weskamp (Hubert von Meyerinck †), Frau Käthe (Maria Paudler †), Gast (Wolfgang Neuss †), Hein Daddel (Josef Sieber †), Fräulein Madler (Helen Vita †), Postbote (Herbert Weißbach †), Angela (Christiane König), Onkel Pankraz (Hans Nielsen †), Mans (Peter Tost), Frau Rehmann (Alexa von Porembsky †), Herr Holtmann (Tilo von Berlepsch †), Herr Pötz (Dirk Dautzenberg †), Ester Brandt (Ruth Lommel †), etc.

Teile 4 - 5 :
Die Zarin (Olga Tschechowa †), Anke (Jutta Speidel), Dr. Tiedemann (Franz Schafheitlin †), Kläuschen (Bernd Herzsprung), Sigrid (Giulia Follina), Wedderkopp Vadder (Henry Vahl †), etc.

Nachbar der Familie aus den 1970er Jahre Filmen

Beitragvon Andrea1984 » Mo 08.Sep.2008 13:58

Wie spricht man dessen Namen aus ? Ich versteh', trotz des mehrmaligen Anschauens der Filme, immer nur Bahnhof.

"Wetter....vater" ? "Gott"? "Kopf" ?

Das ist der Nachbar, bei dem Alexander und die Zwillinge nach dem kurzen Streit mit Dalli leben.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4958
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Nachbar der Familie aus den 1970er Jahre Filmen

Beitragvon jessie » Fr 03.Aug.2012 12:29

Andrea1984 hat geschrieben:Wie spricht man dessen Namen aus ? Ich versteh', trotz des mehrmaligen Anschauens der Filme, immer nur Bahnhof.

"Wetter....vater" ? "Gott"? "Kopf" ?

Das ist der Nachbar, bei dem Alexander und die Zwillinge nach dem kurzen Streit mit Dalli leben.


Ich meine es wird " Wedderkopp-Vater " ausgesprochen.
Von diesen Pyjamas halte ich nichts, ich habe nie einen gehabt....
jessie
Immenhof-Kenner
Immenhof-Kenner
 
Beiträge: 46
Registriert: Mo 30.Jul.2012 12:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Nachbar der Familie aus den 1970er Jahre Filmen

Beitragvon Die patente Oma » Fr 09.Mär.2018 17:53

Ja, das ist der Wedderkopp-Vadder, also entweder der Vater der Wedderkopp-Familie, oder er heißt in Wirklichkeit ganz anders und nennt sich nur nach dem Hausnamen des Hofs.
Ich meine, dass das in Österreich auch so ist, dass manche Höfe jahrhundertelang noch den Namen ihrer Erbauer tragen, auch wenn die Familien, die drin wohnen, ganz anders heißen.
Benutzeravatar
Die patente Oma
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 10.Nov.2014 18:56
Wohnort: Göppingen


Zurück zu In weiteren Rollen...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast