Wie hat er Dalli beim Dreh privat erlebt

Hauptdarsteller in den Folgen 4+5

Wie hat er Dalli beim Dreh privat erlebt

Beitragvon luitim » Mo 19.Feb.2018 15:03

Auch diese Frage beschäftigt mich . Vielleicht könnte Mario ihn mal Fragen wenn er ihn mal wieder sieht. Wie verlief ein Drehtag wo waren er und Dalli die Zwillinge untergebracht ? wie war das verhältnis zu den Zwillingen in den Drehpausen ? Und waren deren Eltern immer mit anwesend ? Ich weis ich stelle einfach zu viele Fragen. Aber schaue die Filme regelm und dann kommen mir immer wieder neue Fragen. Naja hoffe von sowas lebt ein Forum . wie immer liebe grüsse an euch alle
luitim
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 09.Feb.2016 16:44

Re: Wie hat er Dalli beim Dreh privat erlebt

Beitragvon Andrea1984 » Di 27.Mär.2018 20:46

Das wüsste ich auch gerne, doch es ist die Frage ob sich Horst Janson noch erinnern kann/willl, immerhin sind die Filme ja doch schon bald 50 Jahre alt. ;)
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4958
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Wie hat er Dalli beim Dreh privat erlebt

Beitragvon Die patente Oma » Mi 28.Mär.2018 8:23

Andrea1984 hat geschrieben:Das wüsste ich auch gerne, doch es ist die Frage ob sich Horst Janson noch erinnern kann/willl, immerhin sind die Filme ja doch schon bald 50 Jahre alt. ;)


Ja schon, aber eine Frau wie Heidi Brühl vergisst man doch nicht, wenn sogar die Jungs unserer Nationalmannschaft heimlich aus dem Trainingscamp in Malente ausgerückt sind um sie zu treffen...

Wobei Giulia Follina zugegebenermaßen durchaus eine ernsthafte Konkurrenz war (zwar nicht im Drehbuch, aber vielleicht hinter den Kulissen). Die war damals schon auch "ein süßer Käfer" (Zitat Wedderkopf-Vadder)
Benutzeravatar
Die patente Oma
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 10.Nov.2014 18:56
Wohnort: Göppingen

Re: Wie hat er Dalli beim Dreh privat erlebt

Beitragvon Andrea1984 » Mi 28.Mär.2018 12:50

Guillia Follina könnte man auch fragen, wenn es sie möchte, wie es damals bei den Dreharbeiten gewesen etc. , doch ich glaube, die Rolle in "Frühling" ist nur eine von vielen Rollen im Lauf der Karriere gewesen.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4958
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Wie hat er Dalli beim Dreh privat erlebt

Beitragvon Die patente Oma » Mi 28.Mär.2018 14:45

Andrea1984 hat geschrieben:Guillia Follina könnte man auch fragen, wenn es sie möchte, wie es damals bei den Dreharbeiten gewesen etc. , doch ich glaube, die Rolle in "Frühling" ist nur eine von vielen Rollen im Lauf der Karriere gewesen.


Es wäre auch interessant, ob es zwischen Guilina und Heidi auch hinter den Kulissen so eine Art "Stutenbeißen" um Horst gegeben hat. Auch Schauspieler sind nur Menschen und alle drei waren jung und gutaussehend...
Benutzeravatar
Die patente Oma
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 10.Nov.2014 18:56
Wohnort: Göppingen


Zurück zu ALEXANDER ARKENS :: Horst Janson (*1935)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast