Wer reitet denn hier auch?

Umfragen und sonstiges...

Seid Ihr nur Fan vom Immenhof oder reitet Ihr auch?

Ich bin nur ein Fan von den Filmen!
11
55%
Ich reite auch, finde die Filme aber doof!
0
Keine Stimmen
Ich liebe den Immenhof und reite!
7
35%
Ich liebe den Immenhof und habe sogar nen Isländer!
2
10%
 
Abstimmungen insgesamt : 20

Wer reitet denn hier auch?

Beitragvon Nicole » Mo 05.Okt.2009 19:12

Hallo!

Ich kenne einige, die die Filme sehr gern gucken oder auch lieben, aber überhaupt nichts mit Pferden am Hut haben. Wie siehts bei Euch aus? Also, ich reite selber und habe zwei Pferde, naja, ne Araberstute, die ein echtes Eigenleben hat und nen Haffi (Pony, auch wenns n Kleinpferd ist), Hengst und total ruhig....
Eigentlich habe ich die Filme erst so richtig geguckt, als ich selbst schon Ponyinfiziert war...


LG Nicole
"Ein schneller Ritt erspart das Handtuch!"
"Walzer? Walzer hätte ich auch gekonnt!"
"Das immer eins sein muß, auf dem die andren rumhacken müssen!"
Benutzeravatar
Nicole
Immenhof-Fan
Immenhof-Fan
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 11.Aug.2007 12:40
Wohnort: Schönwalde a.B.

Beitragvon Galoppierende Winzerin » Mi 07.Okt.2009 14:26

<------ Reiterin mit Tinker in Planung
Galoppierende Winzerin
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 89
Registriert: Mi 24.Okt.2007 23:05
Wohnort: HH

Beitragvon Andrea1984 » Mi 07.Okt.2009 16:17

Ich reite nicht mehr - hab' als Kind bzw. Backfisch einige Jahre Reitunterricht gehabt.

Dies ist nun u.a. aus Zeitgründen nicht mehr möglich.

Im Urlaub im Jahr 2000 bei einem Ausflug bin ich zuletzt auf einem Pferd gesessen. So ein Pferderücken ist entschieden bequemer als ein Kamelrücken bzw. Kamelhöcker.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5045
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Beitragvon Nicole » Mo 30.Nov.2009 11:42

Hey, sonnige Winzerin, Tinker sind cool. Ich wollte auch mal einen holen: Shamrock war mein Favorit, vielleicht kennst Du den ja auch, kam aus der Nähe von Hamburg glaube ich... ist ne Weile her. Ich hab dann, nein verkehrt, ich wurde dann von einer Araberstute ausgesucht ;)
Hab seit über nem jahr auch wieder nen Haflinger, ganz jung, ganz süß und für nen Hengst echt lieb, bis auf gestern, da hat er mir beim Spazierengehen tatsächlich in den Hintern getreten, ist aber nichts passiert.... Meinem Polster sei Dank :D
"Ein schneller Ritt erspart das Handtuch!"
"Walzer? Walzer hätte ich auch gekonnt!"
"Das immer eins sein muß, auf dem die andren rumhacken müssen!"
Benutzeravatar
Nicole
Immenhof-Fan
Immenhof-Fan
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 11.Aug.2007 12:40
Wohnort: Schönwalde a.B.

Beitragvon Alexander ARKENS » Sa 30.Jul.2011 15:58

Ich kann auch reiten. ;)

Lange Jahre habe ich mich um ein Shetty gekümmert, das bei einem Freund von mir gestanden hat. gehört hat es allerdings einer Nachbarin, die es als "Rasenmäher auf vier Hufen" geschenkt bekommen hatte...
Kompliziert,oder? ;)

Der "Lütte", Bonny genannt, war ein komplett einfarbiger Fuchswallach,1,01m Stock und sehr stabil gebaut( kleines dickes Shetty).

Ich habe den damals selbst eingeritten und allerhand lustige Dinge mit ihm gemacht. Da er mit mehreren Kühen auf einer grösseren Weide stand, bin ich sehr schnell sein bester Freund geworden. Der lief mir immer hinterher... :D
Schnürsenkel und Reissverschlüsse öffnen war ganz schnell erlernt.

Der war fast wie ein Hund, immr wenn ich den Anbindestrick in der Hand hatte, wusste er; gleich geht wieder die Post ab.
Lange Spaziergänge (um 2-4 Stunden) machte er gerne mit; auch als Packtier. Eine umgebaute Fahrradgepäckträdertasche auf den Rücken mit Pickniksachen gefüllt, und ab gings bei gutem Wetter mit Kindergeburtstagen oder guten Freunden in die Umgebung.

Könnt ihr euch vorstellen, das er das "neben meinem Fahrrad herlaufen" sofort begriffen hat?
Trense auf, Zügel in meine rechte Hand und looos!!! :o

Ich habe ihn auch zum Stämme rücken angelernt. Kleine Stämme bis 15 cm Durchmesser und 3m Länge zog er ohne weiteres.
Und davon drei aufn mal! :shock:

Ich hatte das als Vorübung fürs Kutsche fahren gemacht, denn einfahren wollte ich ihn auch noch.Leider wurde Bonny dann verkauft, weil die Weide dann vom Besitzer verkauft wurden. Heute steht da ein Reitstall der Firma Kraftverkehr Nagel drauf!!!

Einige Jahre später hat sich meine Freundin dann selbst ein Shetty gekauft. Das stand erst einige Zeit im Garten und dann als Beisteller bei verschiedenen Pferden auf der Weide. Dort hatte ich auch immer wieder Gelegenheit zum Reiten.

Heute habe ich aber nur noch selten die Zeit dafür; aber ich kann es noch!
Für jeden Dreck muss man ins Dorf! Es ist zum...
Benutzeravatar
Alexander ARKENS
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 136
Registriert: So 17.Jul.2011 21:30
Wohnort: Versmold

Re: Wer reitet denn hier auch?

Beitragvon Asta » Mi 22.Jul.2015 20:24

Ja hier! :hi:

Habe sogar zwei isländer! Grossartige tiere!
Asta
Immenhof-Fan
Immenhof-Fan
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 22.Jul.2015 17:50
Wohnort: Wien

Re: Wer reitet denn hier auch?

Beitragvon Freaky-Flo » Do 08.Mär.2018 19:42

Ich dachte mir mal ich lasse diese Frage hier mal wieder aufleben xD

Ich reite!! Aber das wisst ihr ja alle. Und seit Sonntag habe ich einen eigenen Isländer :D
„Mein Tipp an Männer: nicht sauber machen, sauber halten!“
Benutzeravatar
Freaky-Flo
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 479
Registriert: Do 29.Mär.2012 7:06
Wohnort: 26129 Oldenburg

Re: Wer reitet denn hier auch?

Beitragvon Alexander ARKENS » Do 08.Mär.2018 21:29

Glückwunsch!
Endlich ein vernünftiges Fortbewegungsmittel mit Fünfgangschaltung!!!!
Für jeden Dreck muss man ins Dorf! Es ist zum...
Benutzeravatar
Alexander ARKENS
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 136
Registriert: So 17.Jul.2011 21:30
Wohnort: Versmold

Re: Wer reitet denn hier auch?

Beitragvon Freaky-Flo » Mo 12.Mär.2018 21:04

Alexander ARKENS hat geschrieben:Glückwunsch!
Endlich ein vernünftiges Fortbewegungsmittel mit Fünfgangschaltung!!!!


Maximal 4 Gangschaltung... allerdings bisher den vierten noch net gefunden.
„Mein Tipp an Männer: nicht sauber machen, sauber halten!“
Benutzeravatar
Freaky-Flo
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 479
Registriert: Do 29.Mär.2012 7:06
Wohnort: 26129 Oldenburg

Re: Wer reitet denn hier auch?

Beitragvon Isabel » Mo 23.Apr.2018 0:26

Pferdebegeistert war ich bereits mit drei, Reitunterricht bekam ich mit fünf und hab dann anschließend jahrelang diversen Reitschulen das Geld in den Rachen geworfen. Dann mit ü30 bekam ich meine erste Reitbeteiligung und ein paar Jahre später mein erstes eigenes Pferd. Und seit ich mein erstes eigenes Pferd habe, gibt es mittlerweile diverse Sachen, die ich an Reitschulen hinterfrage (beispielsweise Sinn und Unsinn eines Sperriemens, wieso Boxenhaltung) und somit habe ich meine Mitgliedschaft im Reitverein gekündigt.

@Freaky-Flo: nur vier? Wow, was beherrscht dein Isi denn nicht? Den Pass? Denn tölten müsste der Isi ja von natur aus können
Isabel
Immenhof-Frischling
Immenhof-Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13.Jul.2016 12:09

Re: Wer reitet denn hier auch?

Beitragvon Freaky-Flo » Di 24.Apr.2018 14:21

Isabel hat geschrieben:Pferdebegeistert war ich bereits mit drei, Reitunterricht bekam ich mit fünf und hab dann anschließend jahrelang diversen Reitschulen das Geld in den Rachen geworfen. Dann mit ü30 bekam ich meine erste Reitbeteiligung und ein paar Jahre später mein erstes eigenes Pferd. Und seit ich mein erstes eigenes Pferd habe, gibt es mittlerweile diverse Sachen, die ich an Reitschulen hinterfrage (beispielsweise Sinn und Unsinn eines Sperriemens, wieso Boxenhaltung) und somit habe ich meine Mitgliedschaft im Reitverein gekündigt.

@Freaky-Flo: nur vier? Wow, was beherrscht dein Isi denn nicht? Den Pass? Denn tölten müsste der Isi ja von natur aus können



Vieles macht keinen Sinn mehr, sobald man ein eigenes Pferd hat und so manche Dinge hinterfragt...

Nicht jeder Isländer hat automatisch tölt. Es gibt 3-Gänger die nur Schritt, Trab und Galopp haben.
Es gibt aber auch 3-Gänger, die Schritt, Tölt, Galopp haben.

Dann gibt es Naturtölter oder eben auch nicht. Manche sind Trabstärker, andere bevorzugen den Tölt.

Da kann man Studien drüber betreiben.

Meiner zeigt freilaufend selten mal Tölt. Aber er hat welchen. Werde ich aber sehen, wenn er nächstes Jahr eingeritten wird. Rennpass hat er nicht. Wollte ich auch nicht. Ist nicht wirklich von Nutzen und im Freizeitbereich nicht zu gebrauchen finde ich. Lieber ein 4 Gänger mit schönen Grundgangarten und den Tölt als Bonus oben auf.
„Mein Tipp an Männer: nicht sauber machen, sauber halten!“
Benutzeravatar
Freaky-Flo
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 479
Registriert: Do 29.Mär.2012 7:06
Wohnort: 26129 Oldenburg


Zurück zu Allgemeines...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron