Alte Filme auf Video

Freundliche Leute leihen vielleicht anderen ihren 'seltenen' Film usw.

Alte Filme auf Video

Beitragvon Jochen Roth » Do 23.Aug.2007 17:17

Hallo!

Wer von Euch besitzt in seiner Sammlung evtl. alte deutsche Filme aus den 1950er und 1960er Jhren, die schon seit Jhren nicht mehr liefen oder nur noch bei Premiere?
"Dass man hier nicht mal in Ruhe seinen Krimscher lesen kann!" (Onkel Pankraz)
Benutzeravatar
Jochen Roth
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 121
Registriert: Do 09.Aug.2007 11:39

Beitragvon Jessy » So 26.Aug.2007 13:04

Leider nur die komplette Immenhof reihe
Benutzeravatar
Jessy
Immenhof-Fan
Immenhof-Fan
 
Beiträge: 15
Registriert: So 19.Aug.2007 10:25

Alte Filme tauschen

Beitragvon HaJoZan » Mo 27.Aug.2007 8:39

Hallo Jochen Roth! Hallo, ihr anderen!

Meine Original-Videofilme (VHS und/oder DVD) verleihe ich nicht mehr.

Für einen Tausch kommen meinerseits nur meine TV-Mitschnitte in Frage, die ich nur auf DVD gebrannt anbiete, und zwar auf folgende Weise:

1. Unbearbeitete MPEG-Datei (erstellt mit dem Programm "Ulead VideoStudio 10").

2. Sofort abspielbare DVD (mit Menü und Kapitel; erstellt mit dem Programm "Nero Vision 4", gebrannt mit "Nero Burning ROM").

3. Image-Datei der bei Punkt 2 genannten DVD-Zusammenstellung (erstellt mit dem Programm "Nero Vision 4").

Anmerkung zu Punkt 1:
Diese unbearbeitete MPEG-Datei lässt sich im PC mit einem DVD-Abspielprogramm abspielen.

Anmerkungen zu Punkt 3:
Diese Image-Datei muss (um eine abspielbare DVD zu werden) erst noch auf einen anderen Rohling gebrannt werden. Eine Image-Datei ist sozusagen eine Art "Negativ", von dem man immer wieder Abzüge machen kann.

Folgende Tausch-Bedingungen stelle ich:
Mir werden pro Videofilm je 1 fehlerfreier DVD-Rohling zugeschickt (á 4,7GB, -R und/oder +R). Und als Ausgleich für Verpackungsmaterial (Luftpolstertasche) und entsprechendes Porto, tausche ich nur gegen Überlassung weiterer fehlerfreier DVD-Rohlinge (Bei Einzel-DVD-Tausch bzw. Einzel-DVD-Versand mindestens 3 Stück). Die mir zuzuschickenden Rohlinge sollten möglichst separat in je eine Papiertüte verpackt sein. Also nicht in Slim-Case, Jewel-Case oder sonstigen DVD-Hüllen zu mir schicken, um das Porto möglichst niedrig zu halten.
Bei beigelegtem Porto erwarte ich pro Luftpolstertasche 2 fehlerfreie Rohlinge als Ausgleich.

Wenn das Rohmaterial bei mir angekommen ist, brenne ich dann das Gewünschte auf eine DVD und sende dieses Exemplar dann zurück.

Um Abgleichen zu können, ob ich die gewünschten Filme als TV-Mitschnitt vorrätig habe, benötige ich eine Auflistung der gewünschten Filme (entweder hier gepostet oder per PN).
Eine Auflistung meines entsprechenden Archiv-Inhalts wäre auch möglich, aber eine solche Liste existiert noch nicht.

Einem Tausch "Auf DVD gebrannter TV-Mitschnitt gegen einen anderen TV-Mitschnitt" wäre ich nicht abgeneigt.

Gruß von HaJoZan
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer mittags in die Suppe fallen müssen".
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 447
Registriert: Fr 15.Dez.2006 15:34
Wohnort: Dortmund, NRW


Zurück zu Ausleihen oder Tauschen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron