Angelika Meissner gestorben

Hauptdarstellerin in den Folgen 1-3

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon dietrich » Di 10.Apr.2018 18:19

Hallo,
Wer noch von Angelika auf dem Wilmersdorfer Friedhof Abschied nehmen möchte kann Ihr Urnengrab schnell unter
dieser Bezeichnung finden:
D2 - UR - römisch Eins
Zur Zeit ist das Grab noch ohne Namen-Platte. Ich denke doch, das hier noch was in Arbeit ist.
dietrich
Immenhof-Frischling
Immenhof-Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 06.Apr.2018 22:02

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon Tebo » Di 17.Apr.2018 8:22

martin53 hat geschrieben:
Andrea1984 hat geschrieben:Und alle reiten, in allen 5 Filmen, ohne Reitkappe oder Reithelm.

Das geht doch gar nicht. ;)

Wenn da etwas passiert wäre, jemand vom Pferd gefallen wäre und sich dabei schwer verletzt hätte.


Sind nicht Dick und Dalli von ihren Ponys gefallen? Ich meine nicht, in dem Filmen, aber bei den Dreharbeiten. Ich denke, ich hatte so etwas gelesen.


Also aus verlässlicher Quelle weiß ich, das Heidi Brühl 100% mal vom Pferd gefallen ist, mit einer sehr unangenehmen Nebenwirkung. ;)

Hier zu sehen, bzw. zu hören. :lol: :D

https://www.youtube.com/watch?v=Np8ereNj61U
Bild

...Giftige, kleine Kröte! Du bleibst wo Du bist! Im Bett!
Benutzeravatar
Tebo
Admin
Admin
 
Beiträge: 641
Registriert: Mo 22.Aug.2005 19:46
Wohnort: Neuss

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon Tebo » Di 17.Apr.2018 8:38

dietrich hat geschrieben:
Tebo hat geschrieben:In Gedenken an Angelika Meissner habe ich ein kleines Video gemacht. :cry:

https://www.youtube.com/watch?v=XpWQPlMJzRs


Hallo Tebo , danke für das eindrucksvolle Video von Angelika. Ich hätte mir so etwas von der Presse gewünscht.

LG Dietrich (ein Späteinsteiger im Forum)


Danke.

Die Presse schaut leider nur auf die Absätze ihrer Zeitung. Gibt es nichts zu holen, dann wird da auch nichts großes unternommen. Und Angelika war halt seit Ende der 50er, Anfang 60er Jahre nicht mehr in der Öffentlichkeit. Es reicht ja auch, wenn wir ihr einen würdigen Abschied, wenn auch nur im Internet, gegeben haben.
Bild

...Giftige, kleine Kröte! Du bleibst wo Du bist! Im Bett!
Benutzeravatar
Tebo
Admin
Admin
 
Beiträge: 641
Registriert: Mo 22.Aug.2005 19:46
Wohnort: Neuss

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon JaSaAm86 » Di 17.Apr.2018 20:22

Tebo hat geschrieben:
martin53 hat geschrieben:
Andrea1984 hat geschrieben:Und alle reiten, in allen 5 Filmen, ohne Reitkappe oder Reithelm.

Das geht doch gar nicht. ;)

Wenn da etwas passiert wäre, jemand vom Pferd gefallen wäre und sich dabei schwer verletzt hätte.


Sind nicht Dick und Dalli von ihren Ponys gefallen? Ich meine nicht, in dem Filmen, aber bei den Dreharbeiten. Ich denke, ich hatte so etwas gelesen.


Also aus verlässlicher Quelle weiß ich, das Heidi Brühl 100% mal vom Pferd gefallen ist, mit einer sehr unangenehmen Nebenwirkung. ;)

Hier zu sehen, bzw. zu hören. :lol: :D

https://www.youtube.com/watch?v=Np8ereNj61U


Angelika soll ja auch gefallen sein und damit auch Jahre später Probleme gehabt haben. :?
Trippel trappel trippel trappel :pony:
JaSaAm86
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 407
Registriert: Di 25.Jul.2017 23:20
Wohnort: Main-Kinzig Kreis ♡

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon Chrissie777 » Do 24.Mai.2018 19:29

dietrich hat geschrieben:
Tebo hat geschrieben:In Gedenken an Angelika Meissner habe ich ein kleines Video gemacht. :cry:
Hallo Tebo , danke für das eindrucksvolle Video von Angelika. Ich hätte mir so etwas von der Presse gewünscht.
LG Dietrich (ein Späteinsteiger im Forum)



Auch von mir herzlichen Dank! Habe es auf meine Facebook Seite gesetzt.
Chrissie777
Immenhof-Fan
Immenhof-Fan
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 20.Jan.2018 1:15

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon Charly1955 » Mo 28.Mai.2018 11:03

Hallo zusammen,

bitte seht Euch den angehängten Link an.
Dort ist jetzt auch ein Bild der Grabstätte von Angelika zu finden.
Außerdem ist ersichtlich, in welchem Jahr Angelika geboren wurde, nämlich 1939!
Ich denke, wir sollten nun auch hier im Forum das Geburtsjahr abändern.

https://de.wikipedia.org/wiki/Angelika_Meissner

LG

Charly
"Nöch......ach Gott, ach Gott, ach Gott!"
Charly1955
Immenhof-Kenner
Immenhof-Kenner
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 24.Jan.2018 14:56

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon Andrea1984 » Mo 28.Mai.2018 11:30

Das Grab ist schön gestaltet, irgendwie mit dem Stein und den Blumen.

Also doch 1939 ? Ich bin überrascht, damit hätte ich nicht gerechnet.

Dann ist Angelika Meissner in "Mädels" schon 15 Jahre alt gewesen, in "Hochzeit" 16 und in "Ferien" 17 - bezogen jeweils auf den Sommer.

Und es passt auch mit der Info zusammen, dass Angelika Meissner ihre Führerscheinprüfung 1957/1958 in Malente gemacht hat.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4994
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon martin53 » Mo 28.Mai.2018 14:25

Ich hatte es früher ja schon gelesen, dass Angelika Meissner 1939 geboren wurde. Aber dann tauchte irgendwann das Jahr 1940 auf. Ich frage mich nur, warum wurde es geändert?
Ich verstehe auch nicht, dass jetzt immer noch so viele Geheimnisse um Angelika Meissner nicht veröffentlicht werden.
Du und ich in Ewigkeit
Die Rehlein bleiben stehen, dreh´n sich um, schau`n dich an. Der Wind hört auf zu wehen, dass Dein Herz Dich hören kann. In Deinen Augen steht geschrieben, dass Du und ich, wir zwei, uns lieben. heut´ und morgen alle Zeit, ...
Benutzeravatar
martin53
Immenhof-Kenner
Immenhof-Kenner
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 06.Mai.2008 23:55
Wohnort: Oldenburg/Niedersachsen

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon HendrikBerlin » Mo 28.Mai.2018 14:54

martin53 hat geschrieben:Ich hatte es früher ja schon gelesen, dass Angelika Meissner 1939 geboren wurde. Aber dann tauchte irgendwann das Jahr 1940 auf. Ich frage mich nur, warum wurde es geändert?
Ich verstehe auch nicht, dass jetzt immer noch so viele Geheimnisse um Angelika Meissner nicht veröffentlicht werden.


Vielleicht macht gerade das den ungeheuren Kult um Angelika Meissner aus - daß eben so wenig über sie durchgesichert ist über die letzten 50-55 Jahre - Menschen sind von Mysterien schon immer fasziniert gewesen und AM war und wird ein solches Mysterium bleiben außer es wird doch noch mal ne Biografie von jemandem aus der Familie oder dem näheren Umfeld geben - jemand der dann wirklich Licht ins Dunkeln bringen wird ...
HendrikBerlin
Immenhof-Fan
Immenhof-Fan
 
Beiträge: 23
Registriert: So 11.Mär.2018 23:25
Wohnort: Berlin

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon Pony-Fan » Do 31.Mai.2018 22:12

Charly1955 hat geschrieben:Ich denke, wir sollten nun auch hier im Forum das Geburtsjahr abändern.

Das sehe ich ganz genauso. Tebo, bitte ändere das doch.
Andrea1984 hat geschrieben:Also doch 1939 ? Ich bin überrascht, damit hätte ich nicht gerechnet.

Auf Wikipedia stimmt auch der Tag nicht. Sie ist nämlich am 26. November 1939 geboren.
martin53 hat geschrieben:Ich verstehe auch nicht, dass jetzt immer noch so viele Geheimnisse um Angelika Meissner nicht veröffentlicht werden.

Das verstehe ich auch nicht. Selbst viele Forumsmitglieder wissen doch mittlerweile so einiges, was eigentlich völlig unverfänglich wäre.
LG
Pony-Fan
__________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1401
Registriert: Do 05.Jan.2012 15:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon Andrea1984 » Do 31.Mai.2018 22:38

Woher weißt du das mit dem 26.11., Pony-Fan ? Da bin ich echt :shock: , weil überall sonst ist der 25.11. zu finden.
Auf dem Grabstein steht nur die Jahreszahl 1939, die hilft uns in diesem Fall nicht weiter.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4994
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon Pony-Fan » Do 31.Mai.2018 22:50

Charly1955 hat geschrieben:Dort ist jetzt auch ein Bild der Grabstätte von Angelika zu finden.

Dafür auch noch vielen Dank. Schön, dass es tatsächlich einen richtigen Grabstein gibt.
LG
Pony-Fan
__________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1401
Registriert: Do 05.Jan.2012 15:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon Pony-Fan » Do 31.Mai.2018 23:03

Andrea1984 hat geschrieben:Woher weißt du das mit dem 26.11., Pony-Fan ? Da bin ich echt :shock: , weil überall sonst ist der 25.11. zu finden.
Auf dem Grabstein steht nur die Jahreszahl 1939, die hilft uns in diesem Fall nicht weiter.

Ach, das weiß ich schon gar nicht mehr so genau, sorry! Aber ich bin auch außerhalb unseres Forums ganz gut mit Immenhof-Fans vernetzt, da habe ich das erfahren und die Quelle war, meine ich, Mario Würz. Weiß es aber nicht mehr genau!
LG
Pony-Fan
__________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1401
Registriert: Do 05.Jan.2012 15:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon martin53 » Fr 01.Jun.2018 0:33

Pony-Fan hat geschrieben:
Charly1955 hat geschrieben:Ich denke, wir sollten nun auch hier im Forum das Geburtsjahr abändern.

Das sehe ich ganz genauso. Tebo, bitte ändere das doch.
Andrea1984 hat geschrieben:Also doch 1939 ? Ich bin überrascht, damit hätte ich nicht gerechnet.

Auf Wikipedia stimmt auch der Tag nicht. Sie ist nämlich am 26. November 1939 geboren.
martin53 hat geschrieben:Ich verstehe auch nicht, dass jetzt immer noch so viele Geheimnisse um Angelika Meissner nicht veröffentlicht werden.

Das verstehe ich auch nicht. Selbst viele Forumsmitglieder wissen doch mittlerweile so einiges, was eigentlich völlig unverfänglich wäre.


Von dem Geburtsdatum 26.11.1939 habe ich auch auf der Beerdigung erfahren, nur traute ich mich nicht, es hier kundzutun. Pony-Fan, danke, dass du es getan hast.
Du und ich in Ewigkeit
Die Rehlein bleiben stehen, dreh´n sich um, schau`n dich an. Der Wind hört auf zu wehen, dass Dein Herz Dich hören kann. In Deinen Augen steht geschrieben, dass Du und ich, wir zwei, uns lieben. heut´ und morgen alle Zeit, ...
Benutzeravatar
martin53
Immenhof-Kenner
Immenhof-Kenner
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 06.Mai.2008 23:55
Wohnort: Oldenburg/Niedersachsen

Re: Angelika Meissner gestorben

Beitragvon Andrea1984 » Fr 01.Jun.2018 13:25

Dann schließe ich mich der Bitte an Tebo an, den Thread entsprechend zu ändern. Danke im Voraus.

Witzig irgendwie, dass sich Angelika Meissner jünger gemacht hat/gemacht worden ist, was noch nachzuvollziehen ist, jedoch beim Geburtstag "gemogelt" hat bzw. jahrelang das falsche Datum verbreitet worden ist und niemand hat es gemerkt.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4994
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

VorherigeNächste

Zurück zu DICK :: Angelika Meissner-Voelkner (*1939 - †2018)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste