Immenhof in der Zeitschrift "Zeitblatt"

Re: Immenhof in der Zeitschrift "Zeitblatt"

Beitragvon Andrea1984 » So 07.Jul.2019 23:38

Peter Tost:
Ich halte sehr wenig von Neuverfilmungen von Klassikern, denn egal wie gut man versucht die „Magie&Charme“ des alten Filmes in den neuen zu bringen, wird dies nie geschehen. Die alten Klassiker haben etwas, was man heutzutage mit neuen Filmen nur sehr schwer erreichen kann.


Das finde ich toll, also sowohl das Interview allgemein, als auch diesen Satz von Peter Tost.
Sowohl bei den Immenhof, als auch bei anderen Filmen.
Es gibt zwar inzwischen zahlreichen Techniken, um Filme schneller etc. zu machen, doch sie erreichen nie den Charme der alten, "langsamen" Filme.

Gibt es die Zeitschrift schon wo zu kaufen ?
Ich bin schon sehr gespannt darauf.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5147
Registriert: So 14.Aug.2005 16:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Immenhof in der Zeitschrift "Zeitblatt"

Beitragvon Jojo » So 07.Jul.2019 23:56

Meines Wissens nach gibt es das Magazin noch nicht! Ich könnte mir vorstellen, dass es vielleicht - ähnlich, wie das gerade erschiene Magazin über Romy Schneider - auch nur in ausgewählten Shops und Buchhandlungen in Deutschland erscheinen / erhältlich sein KÖNNTE!? Oder via Shop des Immenhof-Museums!? Ich weiß es auch nicht wirklich!
Bild
Bild Noch Spaß am Voten? HIER und hier Besucher-Voting (3-stündlich) kann für meine Brühl-HP geklickt werden!
Und HIER für eine meiner weiteren HPs (Nr.: 398 / derzeit ganz unten!) Vielen DANK!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1588
Registriert: Mo 15.Nov.2010 13:25

Re: Immenhof in der Zeitschrift "Zeitblatt"

Beitragvon Holsteiner » Mo 08.Jul.2019 1:32

Pony-Fan hat geschrieben:
Holsteiner hat geschrieben:Kennt jemand den Vorabdruck, der im Immenhof-Museum für 10 Euro verkauft wurde?

Nein, leider nicht. Da höre ich jetzt auch zum ersten Mal von. Wurde dieser Vorabdruck irgendwo online angeboten? Oder wie hast du davon erfahren?


Der Vorabdruck wird auf dieser Seite im unteren Textteil erwähnt:
Vorabdruck
Benutzeravatar
Holsteiner
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 04.Jun.2005 13:31
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Immenhof in der Zeitschrift "Zeitblatt"

Beitragvon Freaky-Flo » Mi 10.Jul.2019 8:53

Holsteiner hat geschrieben:
Pony-Fan hat geschrieben:
Holsteiner hat geschrieben:Kennt jemand den Vorabdruck, der im Immenhof-Museum für 10 Euro verkauft wurde?

Nein, leider nicht. Da höre ich jetzt auch zum ersten Mal von. Wurde dieser Vorabdruck irgendwo online angeboten? Oder wie hast du davon erfahren?


Der Vorabdruck wird auf dieser Seite im unteren Textteil erwähnt:
Vorabdruck



Ich habe davon auch noch nichts gehört, bin aber dran.
Melde mich wenn ich genaue Infos habe.

LG
Flo
„Mein Tipp an Männer: nicht sauber machen, sauber halten!“
Benutzeravatar
Freaky-Flo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 517
Registriert: Do 29.Mär.2012 8:06
Wohnort: 26129 Oldenburg

Re: Immenhof in der Zeitschrift "Zeitblatt"

Beitragvon Freaky-Flo » So 14.Jul.2019 12:01

Hallo ihr Lieben,

Lt. Mario Würz gab es diesen Vordruck zu kaufen. Leider sind alle Exemplare schon weg.

Ich denke das war eine Mini-Auflage.

LG
Florian

Ps. Auf mykiosk.com kann man nach Magazinen suchen und sich anzeigen lassen, wo man diese in der Nähe bekommt ;)
„Mein Tipp an Männer: nicht sauber machen, sauber halten!“
Benutzeravatar
Freaky-Flo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 517
Registriert: Do 29.Mär.2012 8:06
Wohnort: 26129 Oldenburg

Re: Immenhof in der Zeitschrift "Zeitblatt"

Beitragvon Pony-Fan » So 14.Jul.2019 17:19

Diese Vorabdruck-Ausgabe für 10,-- Euro waren Fehldrucke:

- Die Magazine waren nicht in Hochglanz, wie es sein sollte.
- Viele S-W Fotos waren zu kontrastarm.
- Es waren wohl auch einige sachliche Fehler drin (!!!)

Und genau das ist auch der Grund, warum die "richtige" Ausgabe nicht pünktlich im Handel erschienen ist - man muss das Ganze nochmal überarbeiten.

Freaky-Flo hat geschrieben:Ps. Auf mykiosk.com kann man nach Magazinen suchen und sich anzeigen lassen, wo man diese in der Nähe bekommt ;)

Das ist ein guter Tipp. Das Immenhof-Heft findet man hier aber bisher natürlich noch nicht. Dafür aber eine Sonderausgabe über Romy Schneider, ebenfalls vom Zeitblatt-Magazin und am 21.06.2019 offiziell veröffentlicht - also fast zeitgleich mit Immenhof.
LG
Pony-Fan
_________________________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1567
Registriert: Do 05.Jan.2012 16:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Immenhof in der Zeitschrift "Zeitblatt"

Beitragvon Jojo » Mi 17.Jul.2019 22:30

Freaky-Flo hat geschrieben:
Ps. Auf mykiosk.com kann man nach Magazinen suchen und sich anzeigen lassen, wo man diese in der Nähe bekommt ;)

In der "Nähe" ist gut! Für ein anderes Zeitblatt-Magazin, das Pony-Fan oben nannte, müsste ich fast eine Weltreise machen!
Bild
Bild Noch Spaß am Voten? HIER und hier Besucher-Voting (3-stündlich) kann für meine Brühl-HP geklickt werden!
Und HIER für eine meiner weiteren HPs (Nr.: 398 / derzeit ganz unten!) Vielen DANK!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1588
Registriert: Mo 15.Nov.2010 13:25

Re: Immenhof in der Zeitschrift "Zeitblatt"

Beitragvon FAN7048 » Do 18.Jul.2019 16:59

Ich habe mir gestern das Romy-Schneider-Sonderheft von Zeitblatt gekauft, da ich auch die Sissi-Filme gerne schaue. Es hat 120 Seiten, die ich natürlich noch nicht alle gelesen habe. Mein erster Eindruck soll sich also nur auf die Aufmachung des Heftes beziehen. Und der war leider sehr negativ.

Das Inhaltsverzeichnis führt 20 Kapitel auf; das Heft hat aber keine Seitenzahlen, so daß man auf die Kapitel nicht gut zugreifen kann.

Alles ist in schwarz-weiß gehalten, auch alle Fotos, also auch die Fotos aus den Sissi-Filmen.

Der Text ist in Flattersatz gesetzt und es gibt keine Silbentrennung. Das hat zur Folge, daß es von einer Zeile zur nächsten sehr unterschiedliche Zeilenlängen gibt, was einfach häßlich aussieht und auch die Lesbarkeit herabsetzt.

Außerdem gibt es viele Schreibfehler im Text; offensichtlich wurde der Text nicht von einem Menschen Korrektur gelesen, sondern ist bestenfalls durch eine Autokorrektur gelaufen. Wie sonst hätten solche Sätze stehenbleiben können wie im Quellenverzeichnis dieser Satz:

>Interview mit Alain Delon/ BUNTE/ 28.10.2009 "Romy Schneiders tot war eine Erlösung"<

Alles in allem macht das Heft von der Aufmachung her einen total amateurhaften Eindruck; ich galube jeder von uns könnte es mit einem gängigen Textverarbeitungs-Programm wie z.B. Word besser machen.

Das läßt für das Immenhof-Heft leider nichts Gutes erwarten.

Es güßt ein enttäuschter
FAN7048
Benutzeravatar
FAN7048
Immenhof-Fan
Immenhof-Fan
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24.Okt.2018 0:32
Wohnort: München

Re: Immenhof in der Zeitschrift "Zeitblatt"

Beitragvon Jojo » Do 18.Jul.2019 17:38

DANKE Dir, FAN7048!!!
Du beschreibst nun tatsächlich und LEIDER (!!!!) nahezu exakt das, was ich über alle bisherigen 3 (!) Romy-Schneider-Sonderhefte von Zeitblatt bisher nur vom Hörensagen wusste. Ich stellte mir mehrfach die Frage, ob derlei - sagen wir mal "Nachlässigkeit" - wirklich wahr sein kann, bei solch qualitativ als hochwertig angepriesenen Magazinen oder, ob evtl. etwas anderes hinter den vielfach negativen Bewertungen stecken könnte, welche an mich herangetragen wurden.
Hm? Ob es da beim Immenhof-Magazin anders ist? Da hier in diesem Thread bereits geschrieben wurde, dass das Erscheinen sich aufgrund von Fehldrucken, die aufgefallen waren, verschoben hat, hoffe ich mal, JA!
Bild
Bild Noch Spaß am Voten? HIER und hier Besucher-Voting (3-stündlich) kann für meine Brühl-HP geklickt werden!
Und HIER für eine meiner weiteren HPs (Nr.: 398 / derzeit ganz unten!) Vielen DANK!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1588
Registriert: Mo 15.Nov.2010 13:25

Vorherige

Zurück zu Andere Schriften...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast