Heidi Brühl - Berlin

Hauptdarstellerin in den Folgen 1-5

Heidi Brühl - Berlin

Beitragvon Holsteiner » Do 18.Jul.2019 20:40

Diesen Titel hatte ich vor Jahren bereits im Thread "CDs oder Schallplatten von H.Brühl" erwähnt. Ich hatte gelesen, dass Jimmy Page bei der Aufnahme in London Gitarre gespielt haben soll. Durch Zufall fand ich ihn jetzt bei Youtube und er gefällt mir gut. Selbst Heidis Stimme klingt viel besser als ihre deutsche Schlagerstimme.
Berlin
Benutzeravatar
Holsteiner
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 04.Jun.2005 12:31
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Heidi Brühl - Berlin

Beitragvon FAN7048 » Do 22.Jul.2021 0:18

Hab' ich mir eben mal angehört. Das Stück behandelt in etwa das gleiche Thema wie Atemlos von Helene Fischer. Berlin von Heidi Brühl find' ich allerdings um Längen besser, vor allem musikalisch. Ganz anders vorgetragen als die deutschen Schlager, die sie sonst sang, obwohl sie die auch besser konnte als Helene Fischer. Find' ich jedenfalls. Englischer Text, bei dessen Vertonung man ebenfalls nicht unbedingt an Deutschland denkt. Klingt tatsächlich international.

Heidi Brühl ist ja auch bei den Amerikanern gut angekommen. Sie hatte wochenlange Auftritte mit amerikanischen Top-Stars in Las Vegas, z.B. Sammy Davis junior. Und das will in den USA was heißen!

Liebe Grüße
FAN7048
Je bedeutsamer etwas ist, desto weniger Aufhebens sollte man davon machen (sagt Angelika Meissner).
Benutzeravatar
FAN7048
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 221
Registriert: Di 23.Okt.2018 23:32
Wohnort: München


Zurück zu DALLI :: Heidi Brühl (*1942 - †1991)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste