Statusbericht zu: "Abenteuer auf Immenhof"

Hier bitte NUR die 'Geschichten' - JEDER darf schreiben...

Statusbericht - Stand: 11.01. 2018

Beitragvon Andrea1984 » Do 11.Jan.2018 22:57

Wenn alles so wird, wie ich es mir vornehme, folgt Kapitel 4 morgen oder übermorgen , versprochen. Hand auf's Herz.
Tagsüber muss ich noch einiges erledigen, doch abends werde ich wohl Zeit haben, Kapitel 4 zu tippen, zu speichern und zu posten.

Die Handlung - allgemein geschrieben - beginnt langsam, doch sie wird sich noch steigern.
Ähnlich wie bei einer Fahrt mit der Achterbahn/der Geisterbahn. Man muss da auch erst langsam hinauffahren, ehe man ganz oben ist, über viele Kurven gleitet und dann langsam wieder nach unten fährt.

Viel Action wie z.B. im Tatort wird's bei mir nicht geben. Und eine Leiche, von der niemand weiß, warum-wieso etc. auch nicht.

Wenn jemand stirbt bzw. sterben muss, sei es aufgrund des Alters der Figur oder weil es für die Handlung wichtig ist etc., so werde ich das nicht zu brutal darstellen.

Gute N8, bis bald.
Zuletzt geändert von Andrea1984 am Di 27.Feb.2018 16:35, insgesamt 1-mal geändert.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4960
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Statusbericht - Stand: 14.01. 2018

Beitragvon Andrea1984 » So 14.Jan.2018 23:29

Kapitel 4 dauert noch etwas, doch es wird schon. Gut Ding will Weile haben.
Im Augenblick komme ich mir - rein im übertragenen Sinn - vor, als ob ich an einer Kreuzung stehe und bei zwei Wegen weitergehen könnte. Nur: Welchen Weg soll ich einschlagen ?
In diesem Fall: Welche der beiden Ideen, von denen jede passt, soll ich umsetzen ?
Gute Frage. Am besten ich werfe eine Münze: Kopf = Idee 1, Zahl = Idee 2.

Lasst euch überraschen.

Gute N8, bis bald.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4960
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Statusbericht - Stand: 16.01. 2018

Beitragvon Andrea1984 » Di 16.Jan.2018 19:25

Kapitel 4 ist da, Kapitel 5 in Arbeit und folgt sobald wie möglich.

Entweder im Laufe dieser Woche oder im Laufe der nächsten. Am Wochenende nicht, da ich bereits verplant bin.

Ich habe mich - siehe: vorigen Statusbericht - für Idee 2 entschieden. Ob die Entscheidung gut geworden ist, hmmm.

Die Stammbäume kommen auch so rasch wie möglich, ich muss sie nur noch tippen.

Vereinfacht dargestellt sieht das so aus:

Opa Jantzen - Sohn Jantzen verheiratet mit Schwiegertochter Jantzen - "Angela"/"Dick"/"Dalli"

X Schwester von Opa Jantzen verheiratet mit einem Herrn Y Gravenhorst - Sohn YY Gravenhorst verheiratet mit einer Schwiegertochter XX Hallgarten, deren Bruder "Pankraz Hallgarten" verheiratet mit XXX "Müller" - "Ethelbert"/ "Margot"

Die genaueren Namen und Altersangaben folgen dann, wenn der Stammbaum fertig ist.

"Pankraz" habe ich älter gemacht, als der Schauspieler gewesen ist, also 1905 geboren, statt 1911. Das Geburtsdatum: 30.11. habe ich gelassen.

"Ethelbert" und "Margot" sind also Cousin/e 1. Grades, "Ethelbert" und die Mädels Cousin/e 2. Grades, "Margot" und die Mädels gar nicht verwandt.

Hoffentlich stimmt alles soweit, nicht dass mir irgendwo ein Logikfehler unterlaufen ist. ;)

Genug "geschwafelt". ;)
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4960
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Statusbericht - Stand: 25.01. 2017

Beitragvon Andrea1984 » Do 25.Jan.2018 20:54

Kapitel 5 ist halbfertig und folgt erst, wenn es ganz fertig ist. Entweder morgen oder übermorgen oder dann halt nächste Woche.

Die Zeit ist ein Hund.

Na besser das, als wenig zu tun zu haben. Toi,toi,toi.

Ein paar Ideen , die ich eigentlich in Kapitel 4 untergebracht hätte, sind - aufgrund des neuen Formats - nicht mehr hineingerutscht und kommen daher in Kapitel 5.

Die FF umfasst gesamt 105 Seiten: 2 Seiten Prolog, 104 Seiten Kapitel und 2 Seiten Epilog.

Auch die Stammbäume kommen dann, vor oder nach dem nächsten Kapitel, auf einer eigenen Seite. Namen und Daten habe ich schon bereit. Nur das Erstellen bzw. Einfügen der Stammbäume ist aufwendig und funktioniert nicht mal ebenso "zwischen Tür und Angel". ;)

Danke für eure Geduld, wenn's mal wieder länger dauert.

Gute N8, bis bald.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4960
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Statusbericht zu: "Abenteuer auf Immenhof"

Beitragvon Charly1955 » Fr 26.Jan.2018 19:56

Hallo Andrea,

da machst Du Dir ja richtig viel Arbeit.
Auf das Ergebnis bin ich gespannt.

LG nach Österreich
"Nöch......ach Gott, ach Gott, ach Gott!"
Charly1955
Immenhof-Kenner
Immenhof-Kenner
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 24.Jan.2018 14:56

Statusbericht - Stand: 28.01. 2018

Beitragvon Andrea1984 » So 28.Jan.2018 22:21

Kapitel 5 ist nach wie vor noch halbfertig und wird, wenn alles gut geht, morgen fertig. Toi, toi,toi.

Das Erstellen der Stammbäume, der Kapitel und einer etwaigen Zeitleiste , ist keine Arbeit für mich. ;)

Ich mache das gerne.

Wie bei den bisherigen FFs, sind die Figuren die Chefs sozusagen und ich bin nur die ausführende Hand bzw. die ausführenden Hände. Einige Handlungsstränge, Orte etc. haben sich die Figuren selbst ausgesucht.
Sie brauchen also nicht "meckern", wenn ihnen etwas nicht passt. ;)
Sie haben es ja so "gewollt". ;)

Lasst euch überraschen, was noch so alles geschehen wird.

Gute N8, bis bald.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4960
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Statusbericht - Stand: 31.01. 2018

Beitragvon Andrea1984 » Mi 31.Jan.2018 23:43

Kapitel 5 ist da , Kapitel 6 in Arbeit und folgt, da ich in dieser Woche schon verplant bin, erst in der nächsten Woche.

Tut mir leid, dass Kapitel 5 solange gedauert hat. Doch ich habe einfach zuviel zu tun gehabt und auch zuviele Ideen.

Meine Muse ist wieder zurück, wo auch immer sie sich aufgehalten hat, was mich sehr freut. Leider kann ich weder alle Ideen, die sie mir einflüstert, sofort umsetzen - auch wenn sie das gerne hätte ;) - noch ihr einen Gefährten oder eine Gefährtin herbeiholen.

Die Stammbäume verzögern sich auch noch ein wenig. Ich bitte daher um Geduld.

Genug "geschwafelt". ;)

Gute N8, bis bald.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4960
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Statusbericht - Stand: 02.02. 2018

Beitragvon Andrea1984 » Fr 02.Feb.2018 11:01

Kapitel 6 kommt in der nächsten Woche, frühestens ab 05.02. 2018. Dann aber sicher, versprochen.

"Ethelbert's" und "Ralf's" Lebengeschichten sind zu 90% frei erfunden. Dass "Ethelbert" ein Internat besucht/besucht hat (?), wird in "Mädels" erwähnt. Bezüglich "Ralf" habe ich mehr Spielraum, da man weder über seine Eltern, noch über seine Geschwister, so vorhanden, etwas erfährt.

Alle Fanfictions sind, wenn nicht anders angegeben, unabhängig voneinander geschrieben.

Wenn also z.B. Flo eine FF über "Ralf's" Familie schreibt und auch "Dick" einbringt, dann geht das auch in Ordnung.

"Ethelbert's" Eltern werden in dieser FF mitspielen, jedoch nicht so bald. Ups, das ist fast ein Spoiler gewesen.

Habt ein schönes Wochenende.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4960
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Statusbericht zu: "Abenteuer auf Immenhof"

Beitragvon Charly1955 » Fr 02.Feb.2018 13:52

Hallo Andrea,
da bist Du ja wieder schwer aktiv!
Über eine neue Immenhof-Geschichte habe ich mir auch schon mal Gedanken gemacht.
Eigentlich kann diese - mit welchem Inhalt auch immer - nur Mitte der 60ziger Jahre stattfinden, um die "Lücke" zwischen dem Teil 3 und 4 zu schließen, oder?
Eine Handlung mit Dick, Dalli und den anderen in die Gegenwart zu verlegen, wäre doch unglaubwürdig.

Ich dachte nur mal................
Vielleicht liege ich auch vollkommen falsch.

LG nach Österreich

Charly
"Nöch......ach Gott, ach Gott, ach Gott!"
Charly1955
Immenhof-Kenner
Immenhof-Kenner
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 24.Jan.2018 14:56

Statusbericht - Stand: 07.02. 2018

Beitragvon Andrea1984 » Mi 07.Feb.2018 22:04

Kapitel 6 ist in Arbeit und folgt entweder morgen oder übermorgen. Bisher habe ich in dieser Woche noch keine Zeit zum Weiterschreiben gehabt.

Danke für euer Verständnis und eure Geduld.

Wenn's nur nach mir ginge, würde ich rund um die Uhr nichts als schreiben, Stammbäume/Zeitleisten erstellen etc., doch es soll halt nicht sein.

Lasst euch überraschen, was noch so alles geschehen wird.

Gute N8, bis bald.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4960
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Statusbericht - Stand: 13.02. 2018

Beitragvon Andrea1984 » Di 13.Feb.2018 17:33

Kapitel 6 ist in Arbeit und folgt noch heute. Ja, heute.
Besser spät als nie.

Manchmal sind halt andere Dinge wichtiger als das weiterschreiben hier oder meine Muse ist nicht brav genug. ;)

Gleich könnt ihr Kapitel 6 lesen, versprochen.

Nachtrag (20:52): Kapitel 6 ist da, Kapitel 7 in Arbeit und folgt sobald wie möglich, versprochen.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4960
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Statusbericht - Stand: 14.02. 2018

Beitragvon Andrea1984 » Mi 14.Feb.2018 12:49

Bezüglich des Radioprogrammes und des Wetters nehme ich mir künstlerische Freiheiten heraus. Ich weiß nicht und kann/will es nicht recherchieren, was an diesem Tag - 26.12.1957 - wirklich im Radio gesendet worden und wie das Wetter gewesen ist.

Ja, Radio hat es schon gegeben. Vielleicht auch auf dem Immenhof, doch man sieht ja in den Filmen nicht alle Räume und kann sich so ausdenken, was noch existiert hat und was nicht.

Kapitel 7 scharrt noch in den Startlöchern/lugt schon hinter der nächsten Ecke hervor und kommt sobald wie möglich, versprochen.

Ich bin, wie auch bei den anderen FFs, zu "faul", mir Kapitelüberschriften auszudenken und nummeriere daher einfach durch. ;)

Was soll's.

Genug "geschwafelt", bis bald.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4960
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Statusbericht - Stand: 14.02. 2018

Beitragvon Die patente Oma » Mi 14.Feb.2018 15:29

Andrea1984 hat geschrieben:Bezüglich des Radioprogrammes und des Wetters nehme ich mir künstlerische Freiheiten heraus. Ich weiß nicht und kann/will es nicht recherchieren, was an diesem Tag - 26.12.1957 - wirklich im Radio gesendet worden und wie das Wetter gewesen ist.



Als Wetterfrosch-Gattin (Mein Mann arbeitet beim Deutschen Wetterdienst) war ich dennoch neugierig und habe nachgeschaut.

Am 26.12.1957 war in Hamburg-Fuhlsbüttel (die dem Immenhof nächste Wetterstation) folgendes Wetter:
Bedeckt mit etwas Regen, Niederschlag kaum messbar;
Wind 1-2 Beaufort, also sehr leicht;
Luftdruck 1021,8 hpa;
Luftfeuchte 93%
Sonne 0 Stunden

Also typisches deutsches Weihnachtswetter...es gibt nämlich in dieser Zeit eine Wetterregelmäßigkeit, das Weihnachtstauwetter. Wie der Name schon sagt, wird es rund um Weihnachten gerne milder, so dass weiße Weihnachten die Ausnahme bleiben.

LG die patente Oma
Benutzeravatar
Die patente Oma
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 10.Nov.2014 18:56
Wohnort: Göppingen

Re: Statusbericht zu: "Abenteuer auf Immenhof"

Beitragvon Andrea1984 » Mi 14.Feb.2018 17:10

@Die patente Oma

Danke für die Infos. Ich freue mich sehr darüber.

Dann kann ich ja deinen Mann bzw. dich fragen, wenn ich wo ein Wetter brauche z.B. einen verregneten Sommertag oder einen milden Herbsttag, wenn es wirklich wichtig sein sollte.

Also ich kann mich, in meiner Kindheit im vorigen Jahrhundert, noch recht gut an Weiße Weihnachten erinnern, wenn meine Erinnerung mir da nicht komplett einen Streich spielt.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4960
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Statusbericht zu: "Abenteuer auf Immenhof"

Beitragvon Charly1955 » Mi 14.Feb.2018 17:26

Hallo Andrea,

bzgl. des Radioprogramms am 26.12.1957 konnte ich leider auch nichts verwertbares finden.
Aber wegen Deiner Frage eines Radios im Immenhof folgende Info:
In "Mädels........." sieht man in der Szene mit Dick und Dalli auf ihrem Zimmer, da wo Angela zu Dalli sagt, "du giftige kleine Kröte.........", ein Radio auf dem Tisch neben dem Bett. Auf diesem Radio sitzen auch noch drei Stofftiere.
Übrigens, der 26.12.1957 war ein Donnerstag. Ich weiß jetzt nicht ob das für die Handlung Deiner Geschichte relevant sein könnte.
"Nöch......ach Gott, ach Gott, ach Gott!"
Charly1955
Immenhof-Kenner
Immenhof-Kenner
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 24.Jan.2018 14:56

VorherigeNächste

Zurück zu FAN-Fiction für alle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste