Wir sind die Nachfolger mit unser Reit- und Ponyfarm

Hier die Artikel vom ehemaligen *Gästebuch*, das wegen zu viel SPAM leider für den freien Zugriff gesperrt werden musste

Wir sind die Nachfolger mit unser Reit- und Ponyfarm

Beitragvon Gast » Di 28.Jun.2005 20:10

Hallo ihr Lieben!
Wir haben auch bis zu 50 Ponys bei uns gehabt, unsere Kinder reiten natürlich ohne Sattel und allen macht es Spaß! Wer mal Lust hat bei uns reinzuschau´n: www.reiterfarmstockmann.de . Mich persönlich würde es Interessieren, wer denn nun alles auch so einen Ponyhof ala Immenhof hat? :D Viele Grüße
Petra vom Ponyhof
Gast
 

Beitragvon Dalli » Mi 29.Jun.2005 16:19

wo liegt denn altöttingen???
Benutzeravatar
Dalli
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 25.Jun.2005 11:58
Wohnort: Münster

Beitragvon Biggi » Mo 05.Sep.2005 18:40

Das würd mich auch mal interessieren?
Ich hab mal vor langer,langer Zeit mal Urlaub auf einem Ponyhof gemacht,da bin ich auch immer ohne Sattel geritten,hat ne Menge Spaß gemacht! :D
Benutzeravatar
Biggi
Immenhof-Fan
Immenhof-Fan
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 25.Jul.2005 21:30
Wohnort: schleswig-holstein

Beitragvon Dickie » Mi 21.Sep.2005 7:26

Mit einem Ponyhof à la Immenhof kann ich leider nicht dienen :-( Das war früher aber immer mein großer Traum und in meiner Phantasie standen auf den Wiesen in unserer Siedlung immer jede Menge Ponies ;)
Heute bin ich glückliche Besitzerin zweier Mini-Shettys und nach unserem Umzug werden noch zwei Reitpferde (wahrscheinlich Fjordis) dazukommen. Das ist zwar kein Immenhof, aber eine kleine Realisierung meines Kindheitstraumes yippie
Urlaub auf dem Ponyhof gab es bei mir aber auch - und zwar in Billerbeck, bei der Familie Heilers. Den Hof gibt es heute noch und sie bieten immer noch Ponyferien für Kinder an: http://www.ponyhof-muensterland.de/

Grüßlis,
Sandra
"Du musst fühlen, du musst glauben, aber sehen darfst du nie! Wirklichkeit wird immer rauben, was dir schenkte Phantasie."
Benutzeravatar
Dickie
Immenhof-Frischling
Immenhof-Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 21.Sep.2005 6:19
Wohnort: Bochum

Beitragvon Jovana » Fr 12.Mai.2006 14:19

Hallo Ihr!

Ich habe schonmal versucht reiten zu lernen, habe aber dabei einen total unfreundlichen Reitlehrer erwischt, der einen sonstwie zusammengestaucht hat und meinte nach der 3. Stunde müsste man schon alles können.

Ich würde gerne mal auf einen Ponyhof gehen, aber es scheint so als gäbe es das nur für Kinder :cry:

Oder hat schonmal jemand einen Ponyhof gesichtet, der auch für Erwachsene, bzw. junge Erwachsene gedacht war :?:

Viele Grüße
Jovana
Jovana
 

Beitragvon rasputin » Sa 13.Mai.2006 10:20

Hallo Jovana
Aus welcher Ecke stammst du?

In Süddeutschland gibt es einen Ponyhof für Groß und Klein.

Die haben ca. 30 Ponys und Pferde.

Es gibt Reitstunden oder Führungen oder Soloausritte oder Gruppenausritte
oder...oder...oder.

Gruß
Rasputin 8)
Benutzeravatar
rasputin
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 302
Registriert: Fr 10.Feb.2006 16:36
Wohnort: Bodensee

Beitragvon Jovana » Sa 13.Mai.2006 11:59

Hallo Rasputin!

Vielen Dank für deine Antwort, ich komme aus der Nähe von Frankfurt am Main.
Wo ist denn der Ponyhof genau? Kann man dort auch richtig Urlaub machen? Dann würde sich eine Fahrt dorthin ja lohnen, wenn es jetzt etwas weiter weg wäre.

Grüße Jovana ;)
Jovana
 

Beitragvon vhg » Sa 13.Mai.2006 13:15

Dalli hat geschrieben:wo liegt denn altöttingen???


Wenn Du die Deutschlandkarte einmal um die Mittelachse kippst, dann liegt Altötting in Schleswig-Holstein. :lol: Nein, im EErnst, Altötting liegt in südsüdöstlichen Zipfel Bayerns.

Gruß
vhg
vhg
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 07.Sep.2005 16:42
Wohnort: Bremen

Beitragvon Finchen » Sa 13.Mai.2006 20:15

Naja also so ganz wie der Immenhof ist der Reitstall wo ich reite natürlich nicht. Dort stehen zur Zeit 8 Ponys und dementsprechend sind da auch nicht soo waaahnsinnig viele Reitkinder. Auf jeden Fall steht da meine Heide ein total knuffiges Shetty. Im Sommer (auch jetzt schon) blühen überall Löwenzahn. Die Kopppeln sind richtig schön groß und überhaupt sieht der Hof richtig hübsch aus. Zwar steht dort kein Wohnhaus oder so aber ein Wagong und der ist total urig und gemütlich. Ich würde den Hof dort niemals freiwillig aufgeben wollen oder den Hof wechseln. Wir haben dort einen Offenstall und davor ein ganz großes Paddock. Tagsüber lassen wir im MOment die Pferde immer aufs Gras und abends stellen wir sie weider auf das Paddock vor dem Stall. Wir treiben sie dann meistens hoch oder sie laufen von allein. Das sieht dann immer wahnsinnig hübsch aus wenn alle acht den Weg hpch gallopieren. Dieser Hof ist (wie in den Immehofbüchern beschrieben) eine richtigge Idylle. Naja ich wollte mal meinen Reitstall vorstellen. ;) Auf jeden Fall finde ich er ist der Immenhof im Miniformat. :D
Heidi, du bist das aller, aller beste Pony überhaupt!!!
Benutzeravatar
Finchen
Immenhof-Fan
Immenhof-Fan
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 04.Mai.2006 17:19
Wohnort: Deutschland

Beitragvon rasputin » So 14.Mai.2006 10:11

Hy Jovana

Auf jeden Fall gibt es auf dem Ponyhof Reiterferien für Kinder,also wäre die Möglichkeit für Erwachsene bestimmt auch da.

Der Ponyhof gehört zu einer eigenständigen Gemeinde und nennt sich Geigelbach.

Reiterferien INFO:07584/2405

Gruß
Rasputin 8)
Benutzeravatar
rasputin
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 302
Registriert: Fr 10.Feb.2006 16:36
Wohnort: Bodensee

Hallo

Beitragvon Gast » Do 12.Okt.2006 17:45

Immenhof leben wäre cool
Gast
 

Richtig genialer Islandpferdehof

Beitragvon Gast » Mo 11.Dez.2006 1:03

www.ponsheimer.hof.de

Da haben meine Isis jahrelang gestanden, sollte man sich mal ansehen.
Geeignet für alle die Ponys mögen :-)
Gast
 

Beitragvon Gast » Mo 11.Dez.2006 1:04

muss heissen www.ponsheimer-hof.de

Sorry, haben neue Seite bekommen
Gast
 


Zurück zu Altes Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron