Buch "Sommernacht auf Immenhof"

Hier die Artikel vom ehemaligen *Gästebuch*, das wegen zu viel SPAM leider für den freien Zugriff gesperrt werden musste

Buch "Sommernacht auf Immenhof"

Beitragvon pauly » Fr 19.Mai.2006 17:32

Hallo, nachdem ich das Buch "Sommernacht auf Immenhof" gelesen habe denke ich das die Nostalgie der alten Immenhof-Filme zerstört wurde. Das Buch liest sich wie der Erlebnisaufsatz eines 4.Klässlers, ohne Höhepunkte, ohne Witz und ohne auch nur annähernd das Flair der alten Filme aufzufangen. Ich finde Mario Würz hätte das Buch niemals veröffentlichen sollen. Natürlich ist es sicher Lob und Annerkennung wert die Geschichten von damals weiterzuspinnen, aber das sollte jeder für sich persönlich tun und es dabei belassen. Es wird nicht möglich sein solche Schauspieler wie damals in der heutigen Zeit zu finden. Was einmal war sollte man nicht antasten und die schöne Erinnerung an die alten Filme behalten. Schon die 70er Jahre-Filme hatten mit dem Immenhof von damals rein gar nichts mehr zu tun. Das Buch ist ziemliche Enttäuschung und ich hatte große Schwierigkeiten mich bis zum Ende durchzukämpfen. Ich möchte hier niemandem zu nahe treten, aber es ist einfach meine Meinung zu dem Ganzen.
pauly
 

Beitragvon Dr.Pudlich » Fr 19.Mai.2006 19:33

Danke für die Rezension -
ich habe es noch nicht gelesen :? sollte es wohl mal tun, um mir eine eigene Meinung bilden zu können.

In der Tat ist es sicher schwierig/unmöglich das Flair der 50-ziger in der heutigen Zeit überzeugend wieder aufleben zu lassen.
Man kann daher nur gespannt sein, was die Filme-Macher sich da einfallen lassen müssen :shock:
Viele Grüße von 'Dr.Pudlich'
Benutzeravatar
Dr.Pudlich
Admin
Admin
 
Beiträge: 470
Registriert: Do 26.Mai.2005 7:34
Wohnort: B>WI>DA>MKK

Beitragvon pauly » Fr 19.Mai.2006 23:16

Habe mir eben ein Profil hier angelegt damit man mich auch sehen kann *g* ich möchte an dieser Stelle nochmal ausdrücklich betonen das ich die Idee von Mario Würz klasse finde und auch alles was er macht...nur das Buch hat mich eben enttäuscht.
...geboren in buntem Ambiente, lebend in heller Aufregung...
Benutzeravatar
pauly
Immenhof-Frischling
Immenhof-Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 19.Mai.2006 23:07
Wohnort: Koblenz

Beitragvon Andrea1984 » Sa 20.Mai.2006 12:29

@pauly

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum.

Guck' mal hier nach:


http://www.immenhof-forum.de/forum/viewtopic.php?t=15


Das Thema gibt's nämlich schon. ;)
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 4995
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Beitragvon Gast » Sa 20.Mai.2006 12:50

Andrea1984 hat geschrieben:@pauly

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum.

Guck' mal hier nach:


http://www.immenhof-forum.de/forum/viewtopic.php?t=15


Das Thema gibt's nämlich schon. ;)


Hallo, danke für den Hinweis, ich war nur gestern noch nicht angemeldet. Schöne Grüße aus Koblenz :-)
Gast
 

Jochen von Roth

Beitragvon Immenhofperle » Mo 03.Jul.2006 22:33

Finde das Pauly etwas von Jochen von Roth hat, er sollte sich zum Casting melden. Da ist sicher was zu machen :D
Immenhofperle
 


Zurück zu Altes Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast