Geschichte von Gut "Rothensande"

Beitragvon Tebo » Fr 27.Aug.2010 16:54

Das muss ich mich Andrea anschliessen. Herzlich Willkommen in unserer Immenhof-Fanclub-Gemeinde. Ich hoffe Du findest hier viele nette Leute mit denen Du über den schönen Immenhof schreiben kannst. :)
Bild

...Giftige, kleine Kröte! Du bleibst wo Du bist! Im Bett!
Tebo
Admin
Admin
 
Beiträge: 647
Registriert: Mo 22.Aug.2005 19:46
Wohnort: Neuss

Beitragvon alter-fan » Di 31.Aug.2010 14:07

Dalli hat geschrieben:aber die innenaufnahmen aus dem teil "die mädels vom immenhof" (zb. das mittagessen mit oma jantzen, ethelbert & co. bevor der gerichtsvollzieher kommt), wo sind die denn gedreht worden, doch nicht in der rettberg-kaserne, oder? was mich allerdings auch interessiert, wo ist die szene in der eisdiele gedreht worden? :?:


hey dalli :)

die szene in der eisdiele ist auch denke ich in der kaserne gedreht worden... auf jeden fall ist es nicht real, denn wenn du im film nach draußen schaust, siehst du zwar komparsen vor dem fenster laufen, aber der hintergrund ist gemalt :)

aber da ich nun den immenhof von innen sehen durfte, kann ich euch sagen.. seit froh dass der film in der kaserne gedreht wurde... sehr verbaut und dunkel.. aber wohl seit den 1950ern auch öfter umgebaut worden.. aber alles vom feinsten :) marmorwände in den bädern, einbauschränke ohne ende...

das herrenhaus wird zu einem 4 sterne + hotel umgebaut werden... im keller wird es einen wellnesbereich geben...

die umliegen scheunen und häuser werden zu ferienwohnungen und gästezimmern umgebaut... und... es sollen wieder ponys frei rumlaufen :)

aktuelles und historisches, könnt ihr hier nachlesen: http://www.gut-immenhof.de/historie.php
...ja, ja, ja.. ich bin noch seehr seehr seeehr...
Benutzeravatar
alter-fan
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 92
Registriert: Di 23.Mai.2006 13:28
Wohnort: NRW

Beitragvon Andrea1984 » Di 31.Aug.2010 18:49

Wie bitte ? Die Szene in der Eisdiele sind lediglich Studiokulissen gewesen. :-(

Du hast mir eine Illusion "geraubt", alter Fan.

Und ich dachte immer, dass wenigsten diese Szenen in der Eisdiele echt sind.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5211
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Beitragvon alter-fan » Mi 01.Sep.2010 7:28

:roll: *ganzfestdrück*

malente ist trotzdem jederzeit ein besuch wert, so viele drehorte sind noch unverändert, gerade rund um dodau :)
...ja, ja, ja.. ich bin noch seehr seehr seeehr...
Benutzeravatar
alter-fan
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 92
Registriert: Di 23.Mai.2006 13:28
Wohnort: NRW

Re: Geschichte von Gut "Rothensande"

Beitragvon Quicklykaiser » So 23.Okt.2016 18:52

Die Geschichte des Gutes reicht weit zurück. Die ältesten Hinweise zeugen davon, dass es schon ca. 1250 einen Hof Rothensande an dieser Stelle gab. Die Schreibweise variiert von Rotensande über Rodensande bis Rothensande.

Unser Immenhof, mit dem Herrenhaus und dem dazu passenden Torhaus, wurde zwischen 1911 und 1913 erbaut. Die Immenhofscheune 1902, das ehemalige Verwalterhaus ca. 1895.

In der Chronik von Malente Gremsmühlen sind dem Hof mit den Bauernstellen einige Seiten gewidmet.
Bild

Ich habe sie gescannt und Thomas Schüller hat sie für Euch hier per Download bereitgestellt.

http://immenhofkult.de/dloads/chronik.pdf
Quicklykaiser
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 180
Registriert: Mi 13.Jul.2011 22:00
Wohnort: Bad Malente-Gremsmühlen

Re: Geschichte von Gut "Rothensande"

Beitragvon Foto-Fan » Mo 13.Feb.2017 21:44

Unser Immenhof, mit dem Herrenhaus und dem dazu passenden Torhaus, wurde zwischen 1911 und 1913 erbaut. Die Immenhofscheune 1902, das ehemalige Verwalterhaus ca. 1895.


Hallo Quicklykaiser, die Geschichte kenne ich.
Ich habe damals sogar schon die Überwachungsanlage mit PCs usw. installiert,.....hihi.
Ich weiß nicht wohin es geht, aber ankommen werde ich immer.
Benutzeravatar
Foto-Fan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 394
Registriert: So 18.Jan.2015 0:53

Vorherige

Zurück zu Gut Rothensande

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste