Hasso...

Der vorerst letzte Film, wenn man mal von der TV-Serie absieht

Hasso...

Beitragvon Die patente Oma » So 25.Mär.2018 6:09

Für alle, die sich (wie ich) fragen, was das für ein seltsamer Name ist...hier kommt die Bedeutung:

https://www.vorname.com/name,Hasso.html

So selten ist der Name gar nicht. Und: es war zuerst ein Menschenname, bevor er zum Hundenamen wurde.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hasso

Trotzdem würde ich kein Kind so nennen. In Schweden ist Hasse die Kosrform von Hans. Das hat zwar von der Herkunft her mit Hasso nichts zu tun, klingt aber genauso eigenartig.
Benutzeravatar
Die patente Oma
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 178
Registriert: Mo 10.Nov.2014 18:56
Wohnort: Göppingen

Re: Hasso...

Beitragvon Jojo » So 25.Mär.2018 14:48

Ich kenne den Namen "Hasso" sowohl als Menschenname, als auch als Hundename. Sowohl in Reinform, aber ebenso als Kürzel. Ich kenne ich 2 Personen mit Namen Hans-Joachim, die entgegen der eigentlich gängigen Form "Hajo" nur immer "Hasso" genannt wurden und werden!
Bild
Bild Noch Spaß am Voten? HIER und hier Besucher-Voting (3-stündlich) kann für meine Brühl-HP geklickt werden!
Und HIER für eine meiner weiteren HPs (Nr.: 398 / derzeit ganz unten!) Vielen DANK!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Jojo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1472
Registriert: Mo 15.Nov.2010 12:25

Re: Hasso...

Beitragvon Andrea1984 » So 25.Mär.2018 20:56

Ich kenne, vom Namen her, einen Hans-Joachim, der wird auch so genannt, ohne Abkürzung a la Hasso.

"Hasso, sitz." ;)

Jetzt hab ich Bilder im Kopf, weil auf diese Aufforderung sowohl ein Mann/ein Junge, als auch ein Hund oder alle beide reagieren können. ;)
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5023
Registriert: So 14.Aug.2005 15:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Hasso...

Beitragvon Die patente Oma » So 25.Mär.2018 21:48

Andrea1984 hat geschrieben:Ich kenne, vom Namen her, einen Hans-Joachim, der wird auch so genannt, ohne Abkürzung a la Hasso.

"Hasso, sitz." ;)

Jetzt hab ich Bilder im Kopf, weil auf diese Aufforderung sowohl ein Mann/ein Junge, als auch ein Hund oder alle beide reagieren können. ;)


Evelyn Sanders schreibt in einem ihrer Bücher, dass sie einen Hund namens Otto hatte. Damals wusste sie genau, welche Männer in ihrem Viertel auch Otto hießen, weil die sich immer umgedreht haben, wenn sie den Hund gerufen hat. ;)
Benutzeravatar
Die patente Oma
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
 
Beiträge: 178
Registriert: Mo 10.Nov.2014 18:56
Wohnort: Göppingen


Zurück zu Frühling auf Immenhof (1974)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste