Sollte man die Buche wieder errichten?

Antworten
Benutzeravatar
Ethelbert©
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
Beiträge: 989
Registriert: Di 05.Jul.2005 7:44
Wohnort: kurz vor Trier bzw. kurz hinter Trier
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Sollte man die Buche wieder errichten?

Beitrag von Ethelbert© »

Es klingt vielleicht wie eine verrückte Idee.
Aber sollte man/wir die Buche an der Badestelle wieder errichten? Ich meine natürlich die Buche am Redderkrug wo man den guten Ralf klarinettespielend festgebunden hat bzw. dem Ethelbert sein Reitkostüm, entwendete. <schauder/>. Und diese Buche wurde ja durch einen Blitzschlag zerstört. (steht sogar in der Wikipedia <staun/>)

Sollte man vielleicht mal mit den „zuständigen Behörden“ reden/emailen/telegrafieren und sie darauf aufmerksam machen, dass diese (nicht mehr existierende) Buche sozusagen von grossem historischem/touristischem Wert ist?

Was kostet denn so ein kleines „Büchlein“? (Koseform von „Buche“). Oder hat jemand vielleicht eine 12 m hohe Buche in seinem Vorgarten stehen und wäre bereit sie abzutreten und an den Redderkrug zu verpflanzen?

Viele Grüsse
Ethelbert©
Benutzeravatar
Immenhof_fan_total
Immenhof-Frischling
Immenhof-Frischling
Beiträge: 7
Registriert: Do 09.Mär.2006 22:11
Wohnort: Greiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Immenhof_fan_total »

Also ich finde das eine super gute Idee. Diese Buche gehört zu Immenhof wie die Ponys! Ich arbeite in einem Baumakrt, wir haben auch eine Gartenabteilung, ich kann mal gucken ob wir Buchen haben uuund wie viel den so ein Teil kostet, kein Problem. Also ich fahr am 28.07.06 sowieso hoch nach Malente würde die sogar Pflanzen, hätt ich kein Problem damit..

soviel von meiner Seite

MfG Theresa
~~Immenhof lebt~~
Benutzeravatar
rasputin
Immenhof-König
Immenhof-König
Beiträge: 302
Registriert: Fr 10.Feb.2006 16:36
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Buche pflanzen

Beitrag von rasputin »

Hallo
Das ist ne Suuuper Idee.
Daran hatte ich auch schon gedacht.
Vieleicht sollte man mal mit Mario Würz reden,der könnte das eventuel mit dem Sommerfest 2006 in Malente verbinden.
Da sich an dem Termin sowieso viele Forum-Mitglieder treffen,könnte man zusammenlegen und die Buche wäre bezahlt.
Bis bald
Rasputin 8)
Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Gast »

Hi Ethelbert,
es handelt sich hier um zwei Drehorte. Der Baum an dem Ralf gefesselt wurde steht gegenüber der kleinen Insel am Eutiner See. Dies ist nicht die eigentliche Badestelle mit der durch den Blitzschlag zerstörten Buche.
Gruß Mans :idea:
Benutzeravatar
Ethelbert©
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
Beiträge: 989
Registriert: Di 05.Jul.2005 7:44
Wohnort: kurz vor Trier bzw. kurz hinter Trier
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Ethelbert© »

Danke Mans,
ich brauch wohl dringend Immenhof-Nachhilfe :lol:
Benutzeravatar
Dr.Pudlich
Admin
Admin
Beiträge: 470
Registriert: Do 26.Mai.2005 7:34
Wohnort: B>WI>DA>MKK
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sollte man die Buche wieder errichten?

Beitrag von Dr.Pudlich »

Ethelbert© hat geschrieben:Es klingt vielleicht wie eine verrückte Idee.
Aber sollte man/wir die Buche an der Badestelle wieder errichten?
1. Ich glaube, das ist Privatbesitz (wie irgendwie alles in D), und da einfach am hellenlichten Tag aufkreuzen und einen Baum pflanzen :?: :?:
2. B.T.W. So eine Buche kostet doch 'nichts' ; die grabe ich bei uns im Wald aus :devil:
Viele Grüße von 'Dr.Pudlich'
Benutzeravatar
Onkel Pankraz
Immenhof-Profi
Immenhof-Profi
Beiträge: 117
Registriert: So 26.Jun.2005 13:07
Wohnort: Eltville am Rhein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Onkel Pankraz »

Siehe Gästebuch - Offenes Forum ...
Nun friss und sei ruhig!
(Hochzeit auf Immenhof, 1956)
vhg
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
Beiträge: 93
Registriert: Mi 07.Sep.2005 16:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von vhg »

Auch, wenn's 'ne Wiederholung ist: Siehe Gästebuch - Offenes Forum ...
Antworten

Zurück zu „Redderkrug / Buche“