Besuch einiger Drehorte von damals

Re: Besuch einiger Drehorte von damals

Beitragvon Freaky-Flo » Fr 04.Jan.2019 14:24

klenkes hat geschrieben:Hallo Freaky-Flo,

dann wird es Zeit das du dich an die Arbeit machst :) jetzt ist die perfekte Zeit dafür, früh bzw. lange Dunkel,
sch....Wetter, die Bundesliga hat Winterpause :lol: :lol: also leg mal los. Ich habe ja nur eine kleine Auswahl eingestellt.
Liebe Grüsse Klenkes



Da mich Bundesliga nicht interessiert spielt das keine Rolle.
Aber mit Haus, Pferd und Hund habe ich auch in diesen Zeiten genug zu tun.
Eigentlich sogar mehr als im Sommer
„Mein Tipp an Männer: nicht sauber machen, sauber halten!“
Benutzeravatar
Freaky-Flo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 505
Registriert: Do 29.Mär.2012 8:06
Wohnort: 26129 Oldenburg

Re: Besuch einiger Drehorte von damals

Beitragvon Andrea1984 » Fr 04.Jan.2019 19:57

Macht nichts, klenkes.

Die Bilder sind einfach super, mach' weiter so.

Da fühle ich mich beim Anschauen doch glatt in die Zeit der Filme zurückversetzt, obwohl oder gerade weil diese lange vor meiner Zeit gedreht worden sind.

Das tolle daran ist: Sie spielen ja in der damaligen Echtzeit d.h. die Darsteller tragen gleiche/ähnliche Kleidung, die sie auch privat tragen würden, es gibt kaum Telephone und wenn dann nur an einem öffentlichen Amt etc.
"Walzer .... Walzer hätt' ich auch gekonnt."
Benutzeravatar
Andrea1984
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 5132
Registriert: So 14.Aug.2005 16:06
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Besuch einiger Drehorte von damals

Beitragvon Charly1955 » Sa 05.Jan.2019 1:08

Freaky-Flo hat geschrieben:
Charly1955 hat geschrieben:Hallo Klenkes,

sehr schön gemacht, vielen Dank!
Wir werden im August 2019 in Bad Malente sein und freuen uns jetzt schon riesig.

Alles Gute für 2019

LG Charly


Warum denn im August und nicht im Oktober zur Gala? Oder beides? xD


Hallo Freaky-Flo,

schaun‘ mehr mal, vielleicht auch im Oktober.

LG Charly
"Nöch......ach Gott, ach Gott, ach Gott!"
Charly1955
Immenhof-Experte
Immenhof-Experte
 
Beiträge: 62
Registriert: Mi 24.Jan.2018 15:56

Re: Besuch einiger Drehorte von damals

Beitragvon Pony-Fan » Sa 05.Jan.2019 20:35

Freaky-Flo hat geschrieben:Aber mit Haus, Pferd und Hund habe ich auch in diesen Zeiten genug zu tun.

Und erst die ganzen Hühner, oder? :mrgreen:

Charly1955 hat geschrieben:schaun‘ mehr mal, vielleicht auch im Oktober.

Charly1955, du musst unbedingt mal zum Gala-Wochenende im Oktober kommen! Es ist jedesmal wirklich ein unvergessliches Erlebnis mit einer Menge Pfunds-Spaß. yippie
LG
Pony-Fan
_________________________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1542
Registriert: Do 05.Jan.2012 16:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Besuch einiger Drehorte von damals

Beitragvon Freaky-Flo » So 06.Jan.2019 2:41

Pony-Fan hat geschrieben:
Freaky-Flo hat geschrieben:Aber mit Haus, Pferd und Hund habe ich auch in diesen Zeiten genug zu tun.

Und erst die ganzen Hühner, oder? :mrgreen:

Charly1955 hat geschrieben:schaun‘ mehr mal, vielleicht auch im Oktober.

Charly1955, du musst unbedingt mal zum Gala-Wochenende im Oktober kommen! Es ist jedesmal wirklich ein unvergessliches Erlebnis mit einer Menge Pfunds-Spaß. yippie


Jaaaa Hühner haben wir auch xD
„Mein Tipp an Männer: nicht sauber machen, sauber halten!“
Benutzeravatar
Freaky-Flo
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 505
Registriert: Do 29.Mär.2012 8:06
Wohnort: 26129 Oldenburg

Re: Besuch einiger Drehorte von damals

Beitragvon Andy1965 » Di 15.Jan.2019 19:34

klenkes hat geschrieben:Hallo Liebe Forumsmitglieder,
habe im Oktober meinen Urlaub im schönen Scharbeutz/Ostsee verbracht, da bot es sich an (ich wohne in Aachen), einmal die Original Drehorte der drei Immenhoffilme zu besuchen, zwar hat das Wetter mitgespielt (Regenfrei) aber doch immer bewölkt. Verschiedene Drehorte hatten wir uns im Vorfeld notiert, auch dank einiger Vorgaben hier im Forum.
Manche Orte haben sich natürlich sehr verändert , nur ein Beispiel: der schöne dicke Baum ist nicht mehr vorhanden, unten am Ufer vom Eutiner See führt jetzt ein Weg vorbei und ist auch mit Bäumen und Sträuchern zugewachsen.
Aber egal, es hat sehr viel Spaß gemacht mit der Handycamera es zu versuchen in etwa aus der richtigen Position
von damals die Fotos zu machen.
Habe von verschiedenen Filmszenen einen Screenshot gemacht und versucht mit meinen Fotos einen Überblick damals/heute zu machen und mit den entsprechenden Daten zu beschreiben. Es sind zwar schon solche Bilder hier reingestellt worden, aber ich hoffe sie gefallen euch trotzdem.
Hätte ich fast vergessen...heute 31.12.18 wurden alle drei Teile hintereinander im Hessen3 gezeigt, war natürlich Pflicht und man sieht die Filme mit anderen Augen wenn man mal an den Drehorten war.
Gruß Klenkes

https://ibb.co/eitB3L
https://ibb.co/e4Qr3L
https://ibb.co/bJpUq0
https://ibb.co/nNBaV0
https://ibb.co/jgiYHf
https://ibb.co/duGW3L
https://ibb.co/ep3YHf
https://ibb.co/kORaV0
https://ibb.co/dMaDHf
https://ibb.co/gSKvV0
https://ibb.co/ds2FV0
https://ibb.co/hmq2A0
https://ibb.co/mX6yiL
https://ibb.co/m1KCA0
https://ibb.co/dgKCA0
https://ibb.co/dgKCA0
https://ibb.co/ekaVxf
https://ibb.co/chuOHf
https://ibb.co/myE13L
https://ibb.co/gDWg3L
https://ibb.co/gHfVxf
https://ibb.co/nq0Vxf
https://ibb.co/e1sM3L


Hallo klenkes
Herzlich Willkommen hier und ein dickes Lob für deine hervorragende Fotoserie Damals/Heute. Super finde ich auch das du die Position mit angegeben hast. Wenn es klappt, möchte ich dieses Jahr einmal nach Malente fahren um mir einige Plätze anschauen. Da scheue ich auch die etwas weitere Anfahrt nicht.
Hannes alter Schwede Moin,...Moin kleines Ekel

LG Andy
Benutzeravatar
Andy1965
Immenhof-Kenner
Immenhof-Kenner
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 14.Aug.2018 17:32
Wohnort: Bottenbach

Re: Besuch einiger Drehorte von damals

Beitragvon Pony-Fan » Mi 16.Jan.2019 17:17

Andy1965 hat geschrieben:Wenn es klappt, möchte ich dieses Jahr einmal nach Malente fahren um mir einige Plätze anschauen. Da scheue ich auch die etwas weitere Anfahrt nicht.

Na, dann komm doch im Oktober zur Gala! Ist wirklich immer ein tolles Wochende.
LG
Pony-Fan
_________________________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1542
Registriert: Do 05.Jan.2012 16:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Besuch einiger Drehorte von damals

Beitragvon Andy1965 » Sa 19.Jan.2019 17:28

Hallo Pony-Fan
Wenn es zeitlich klappt, könnte ich es mir gut vorstellen :D werde es mir mal notieren.
Hannes alter Schwede Moin,...Moin kleines Ekel

LG Andy
Benutzeravatar
Andy1965
Immenhof-Kenner
Immenhof-Kenner
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 14.Aug.2018 17:32
Wohnort: Bottenbach

Re: Besuch einiger Drehorte von damals

Beitragvon klenkes » Do 14.Feb.2019 0:14

Andy1965 hat geschrieben:
klenkes hat geschrieben:Hallo Liebe Forumsmitglieder,
habe im Oktober meinen Urlaub im schönen Scharbeutz/Ostsee verbracht, da bot es sich an (ich wohne in Aachen), einmal die Original Drehorte der drei Immenhoffilme zu besuchen, zwar hat das Wetter mitgespielt (Regenfrei) aber doch immer bewölkt. Verschiedene Drehorte hatten wir uns im Vorfeld notiert, auch dank einiger Vorgaben hier im Forum.
Manche Orte haben sich natürlich sehr verändert , nur ein Beispiel: der schöne dicke Baum ist nicht mehr vorhanden, unten am Ufer vom Eutiner See führt jetzt ein Weg vorbei und ist auch mit Bäumen und Sträuchern zugewachsen.
Aber egal, es hat sehr viel Spaß gemacht mit der Handycamera es zu versuchen in etwa aus der richtigen Position
von damals die Fotos zu machen.
Habe von verschiedenen Filmszenen einen Screenshot gemacht und versucht mit meinen Fotos einen Überblick damals/heute zu machen und mit den entsprechenden Daten zu beschreiben. Es sind zwar schon solche Bilder hier reingestellt worden, aber ich hoffe sie gefallen euch trotzdem.
Hätte ich fast vergessen...heute 31.12.18 wurden alle drei Teile hintereinander im Hessen3 gezeigt, war natürlich Pflicht und man sieht die Filme mit anderen Augen wenn man mal an den Drehorten war.
Gruß Klenkes

https://ibb.co/eitB3L
https://ibb.co/e4Qr3L
https://ibb.co/bJpUq0
https://ibb.co/nNBaV0
https://ibb.co/jgiYHf
https://ibb.co/duGW3L
https://ibb.co/ep3YHf
https://ibb.co/kORaV0
https://ibb.co/dMaDHf
https://ibb.co/gSKvV0
https://ibb.co/ds2FV0
https://ibb.co/hmq2A0
https://ibb.co/mX6yiL
https://ibb.co/m1KCA0
https://ibb.co/dgKCA0
https://ibb.co/dgKCA0
https://ibb.co/ekaVxf
https://ibb.co/chuOHf
https://ibb.co/myE13L
https://ibb.co/gDWg3L
https://ibb.co/gHfVxf
https://ibb.co/nq0Vxf
https://ibb.co/e1sM3L


Hallo klenkes
Herzlich Willkommen hier und ein dickes Lob für deine hervorragende Fotoserie Damals/Heute. Super finde ich auch das du die Position mit angegeben hast. Wenn es klappt, möchte ich dieses Jahr einmal nach Malente fahren um mir einige Plätze anschauen. Da scheue ich auch die etwas weitere Anfahrt nicht.


Hallo Andy1965,
Danke für dein Lob, es hat mir und mein Anhang sehr viel Spass gemacht die Drehorte zu finden und Fotografisch vergleiche anzustellen, jetzt warte ich ab bis der Immenhof Fertig Renoviert ist.
Im/am Forsthaus Dodau gibt es noch einige Plätze die in meiner Sammlung noch fehlen, aber man kann ja nicht alles auf einmal machen. Vor allem der Ort wo Ethelbert sich schmutzig gemacht hat (am Dieksee?) den hat bisher noch keiner gefunden.

Gruß Klenkes
Benutzeravatar
klenkes
Immenhof-Frischling
Immenhof-Frischling
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 01.Nov.2018 18:15
Wohnort: Aachen

Re: Besuch einiger Drehorte von damals

Beitragvon HaJoZan » Do 14.Feb.2019 10:29

klenkes hat geschrieben: (...) Vor allem der Ort wo Ethelbert sich schmutzig gemacht hat (am Dieksee?) den hat bisher noch keiner gefunden.

Hallo, klenkes!

Die von Forum-Mitglied Plümmel hier in diesem Thread zur Ansicht gestellte Fotostrecke
(Seite 2, Forumbeitrag vom 21.9.2018, 21.32Uhr) bzw. ganz besonders das Foto Nr. 3 ("Rückweg") lässt mich immer noch vermuten, dass der betreffende Drehort einige Meter östlich des Wassertretbeckens war.

Im Grunde hast du diesen (von mir vermuteten) Drehort quasi auf deinem letzten Foto deiner hier vorgestellten "Damals - heute"-Fotostrecke mitfotografiert (bitte mal auf den Hintergrund achten).

Gruß von HaJoZan
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer mittags in die Suppe fallen müssen".
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 463
Registriert: Fr 15.Dez.2006 16:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Re: Besuch einiger Drehorte von damals

Beitragvon Pony-Fan » So 17.Feb.2019 22:49

HaJoZan hat geschrieben:
klenkes hat geschrieben: (...) Vor allem der Ort wo Ethelbert sich schmutzig gemacht hat (am Dieksee?) den hat bisher noch keiner gefunden.

Die von Forum-Mitglied Plümmel hier in diesem Thread zur Ansicht gestellte Fotostrecke
(Seite 2, Forumbeitrag vom 21.9.2018, 21.32Uhr) bzw. ganz besonders das Foto Nr. 3 ("Rückweg") lässt mich immer noch vermuten, dass der betreffende Drehort einige Meter östlich des Wassertretbeckens war.

Im Grunde hast du diesen (von mir vermuteten) Drehort quasi auf deinem letzten Foto deiner hier vorgestellten "Damals - heute"-Fotostrecke mitfotografiert (bitte mal auf den Hintergrund achten).

Na ich weiß nicht. Also auf den Fotos erkenne ich nichts. Bin aber durchaus auch der Meinung, dass diese Szene damals höchstwahrscheinlich irgendwo bei den Spiegelteichen in unmittelbarer Nähe zur Wassertretstelle gedreht wurde. Würde schon sehr passen.
LG
Pony-Fan
_________________________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1542
Registriert: Do 05.Jan.2012 16:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Re: Besuch einiger Drehorte von damals

Beitragvon HaJoZan » Mo 18.Feb.2019 11:26

Hallo, Pony-Fan! :hi:

Hier mal meine Erläuterungen:

Jahrelang hatte ich die Vermutung, dass diese "Ich habe keine Angst vor Schmutz"-Filmszene (verkürzt: "Schmutz"-Filmszene) im Waldgebiet namens "Prinzenholz" gedreht worden sei.
Unter anderem deswegen vermutet, weil ja im betreffenden Film kurz nach der "Schmutz"-Filmszene der offensichtlich schmollende Ethelbert auf einem Waldweg nahe eines Gewässers entlang geht und gleich darauf auch Jochen mit Pferd dort vorbeikommt und nahe am Ufer mit Ethelbert ein – meinem Empfinden nach: blödes, weil viel zu pädagogisches – Gespräch führt.

Bei meiner damaligen Drehortsuche (September 1992) bin ich mit Fahrrad (aus Malente-Gremsmühlen kommend) auf diesem Uferweg durch das "Prinzenholz" bis Eutin-Fissau gefahren, hatte aber keine solche "Schmutz"-Stelle (also einen Bach mit Staustufe) gefunden.
Und auch andere dort gesuchte Drehorte konnte ich nicht entdecken, zumal ich damals keinerlei optische Vergleich-Hilfsmittel (z. B. ausgedruckte Film-Standbilder) zur Verfügung hatte.

Nur Forummitglied Plümmel' "Rückweg"-Foto passt in vielen Details zur "Schmutz"-Filmszene.
Besonders der im Film zwischen den Bäumen erkennbare, von der Sonne angestrahlte Hintergrund und eben der Verlauf des Weges links und der Bachverlauf vor der Staustufe haben mich zu meiner aktuellen Vermutung angeregt.

Gruß von HaJoZan
Oma Jantzen: "Dass einem die Leute immer mittags in die Suppe fallen müssen".
Benutzeravatar
HaJoZan
Immenhof-König
Immenhof-König
 
Beiträge: 463
Registriert: Fr 15.Dez.2006 16:34
Wohnort: Dortmund, NRW

Re: Besuch einiger Drehorte von damals

Beitragvon Pony-Fan » Di 19.Feb.2019 22:52

Hallo HaJoZan,

HaJoZan hat geschrieben:Jahrelang hatte ich die Vermutung, dass diese "Ich habe keine Angst vor Schmutz"-Filmszene (verkürzt: "Schmutz"-Filmszene) im Waldgebiet namens "Prinzenholz" gedreht worden sei.
Unter anderem deswegen vermutet, weil ja im betreffenden Film kurz nach der "Schmutz"-Filmszene der offensichtlich schmollende Ethelbert auf einem Waldweg nahe eines Gewässers entlang geht und gleich darauf auch Jochen mit Pferd dort vorbeikommt und nahe am Ufer mit Ethelbert ein – meinem Empfinden nach: blödes, weil viel zu pädagogisches – Gespräch führt.

Umgekehrt - erst kommt das pädagogische Gespräch mit Jochen und danach die Schmutz-Szene. Aber das kommt ja im Grunde aufs gleiche raus und ich hätte 1992 wahrscheinlich genauso gedacht. Vieles zu den Drehorten wussten wir damals einfach noch nicht.
HaJoZan hat geschrieben:Und auch andere dort gesuchte Drehorte konnte ich nicht entdecken, zumal ich damals keinerlei optische Vergleich-Hilfsmittel (z. B. ausgedruckte Film-Standbilder) zur Verfügung hatte.

Nicht gefundene Drehorte kenne ich auch. :mrgreen: Ich habe 2013 das Waldgebiet Prinzenholz ewig erfolglos durchforstet, um die Stelle mit dem Gespräch zwischen Jochen und Ethelbert zu finden. Keine Chance! Die Stelle liegt mittlerweile 2 Meter tiefer als im Film und sehr versteckt abseits des heutigen Weges.

HaJoZan hat geschrieben:Nur Forummitglied Plümmel' "Rückweg"-Foto passt in vielen Details zur "Schmutz"-Filmszene.
Besonders der im Film zwischen den Bäumen erkennbare, von der Sonne angestrahlte Hintergrund und eben der Verlauf des Weges links und der Bachverlauf vor der Staustufe haben mich zu meiner aktuellen Vermutung angeregt.

Ich glaub das ja durchaus auch, dass die Schmutz-Szene bei den Spiegelteichen gedreht wurde. Nur kann ich keins der hier hochgeladenen Fotos eindeutig zuordnen. Wirklich werden wir es wohl nie erfahren.
LG
Pony-Fan
_________________________________________________________
Ein netter Junge, dein Freund. Aber er spinnt leider ein bisschen!
Benutzeravatar
Pony-Fan
Immenhof-Kaiser
Immenhof-Kaiser
 
Beiträge: 1542
Registriert: Do 05.Jan.2012 16:55
Wohnort: Mönchengladbach, NRW

Vorherige

Zurück zu Sonstiges zu den Drehorten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast